Die Allgemeine Bevölkerungsumfrage
der Sozialwissenschaften

ALLBUS-Service

Allbus

E-Mail

Mit der Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS) werden aktuelle Daten über Einstellungen, Verhaltensweisen und Sozialstruktur der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland erhoben. Seit 1980 wird alle zwei Jahre ein repräsentativer Querschnitt der Bevölkerung mit einem teils konstanten, teils variablen Fragenprogramm befragt. Die Daten stehen unmittelbar nach ihrer benutzergerechten Aufbereitung und Dokumentation allen Interessenten für Forschung und Lehre zur Verfügung.

ALLBUS-Preis 2016

Der wissenschaftliche Beirat des ALLBUS und GESIS freuen sich den diesjährigen Trägern des ALLBUS-Preises zu gratulieren. Ausgezeichnet wurden Alexander W. Schmidt-Catran und Dennis C. Spies für ihre Arbeit "Immigration and Welfare Support in Germany", die 2016 in American Sociological Review veröffentlicht wurde.

Der Preis wurde von Frau Oshrat Hochmann, als Vertreterin von GESIS, und Frau Prof. Dr. Bettina Westle, als Vorsitzende der Jury, im Rahmen des diesjährigen Autorenworkshops des FDZ-ALLBUS, 6.-7. Oktober, in Köln verliehen.

 

 Aus der Laudatio von Frau Prof. Dr. Bettina Westle:

"Die beiden Autoren widmen sich einer Fragestellung, die unisono von allen Gutachtern als hochaktuell und wichtig bezeichnet wurde […] Das Thema Ihrer Arbeit ist wichtig, die methodische Expertise hervorragend […] die Arbeit von Alexander Schmidt-Catran und Denis Spies [ist] reflektiert, komplex und elaboriert – mithin: preiswürdig.

  • NEU: ALLBUS Kumulation 1980-2014 in englischer Sprachversion (Studien-Nr. 4584)
    Download

  • NEU: ALLBUS Kumulation 1980-2014 in Version 1.1.0 (Studien-Nr. 4582)
    Download

  • ALLBUS-Bibliographie (30. Auflage)
    Online Suche / Download (3.6 MB)

  • Englischsprachiger Datensatz zu ALLBUS 2014 veröffentlicht
    Download