Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

  • Sie sind hier:
  • CEWS
  • News & Events

Aktuelles Spezial in DIE ZEIT: Frauen in der Wissenschaft

| Kategorien: Wissenschaftspolitik, Frauen- und Geschlechterforschung, Geschlechterverhältnisse, Gleichstellungspolitik, Hochschulen, Hochschulforschung, Außerhochschulische Forschung, Wissenschaft Aktuell

Die aktuelle Druckausgabe der Wochenzeitung "DIE ZEIT", No 14 vom 30.03.2017 behandelt in der Rubrik "Chancen" das Thema Frauen in der Wissenschaft.

Warum treten Wissenschaftlerinnen im Umgang mit Öffentlichkeit und Medien so viel verzagter auf, als ihre männlichen Kollegen? Das ist CHANCEN-Redakteurin Anna-Lena Scholz aufgefallen – in der aktuellen ZEIT schreibt sie über „Das schüchterne Geschlecht“. Außerdem im vierseitigen Spezial der Druckausgabe: Große Wissenschaftlerinnen der Geschichte, die an der Seite ihrer prominenten Männer (Einstein & Co) übersehen wurden; eine Analyse der Dual Career-Strategien deutscher Hochschulen, und Gespräche zur akademischen Gleichstellungspolitik mit Göttingens Uni-Präsidentin Ulrike Beisiegel, DHV-Präsident Bernhard Kempen, Fraunhofer-Vorstand Alexander Kurz – und mit Bundesforschungsministerin Johanna Wanka, die den jungen Wissenschaftlerinnen sagt: „Lieber einfach mal was wagen!“ 

Last not least: Die ZEIT hat eine Kooperation für Bildungsrecherchen mit dem BR, und in diesem Rahmen hat Jeanne Rubner herausgefunden: Nur 10 Prozent aller Honorarprofessuren werden Frauen verliehen."

In: DIE ZEIT, No 14, 30. März 2017, S. 69 - 84

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis

 

 

 

Kategorien: Wissenschaftspolitik, Frauen- und Geschlechterforschung, Geschlechterverhältnisse, Gleichstellungspolitik, Hochschulen, Hochschulforschung, Außerhochschulische Forschung, Wissenschaft Aktuell