GESIS: Unsere Forschungsdatenzentren und Kompetenzzentren

In unseren Forschungsdatenzentren bieten wir Ihnen einen besonderen Service für eine Anzahl von Umfrageprogrammen bei denen GESIS teilweise an der Datenerhebung teilnimmt und/oder dauerhaft die Aufgaben der Datenaufbereitung, -archivierung und -bereitstellung übernimmt. Wir orientieren uns dabei an den Kriterien des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD).

FDZ ALLBUS

Im FDZ ALLBUS erwartet Sie unsere Expertise zu Design, Erhebung, Aufbereitung und Archivierung der von GESIS durchgeführten "Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften".

FDZ Internationale Umfrageprogramme

Dieses FDZ bündelt unsere Kompetenzen und Angebote zu ausgewählten internationalen Umfrageprogrammen (Eurobarometer, ISSP, EVS, CSES, EES).

FDZ PIAAC

Das FDZ PIAAC bietet Ihnen Informationen und Beratung zu Datenstruktur, Design und Auswertungsmöglichkeiten zum Programme for the Assessment of Adult Competencies (PIAAC).

FDZ Wahlen

Alle unsere Kompetenzen und Angebote zu Bundes- und Landtagswahlen werden im FDZ Wahlen zusammengefasst. Wir bieten Ihnen Daten fortlaufende Erhebungen wie die Politbarometer und die German Longitudinal Election Study (GLES)

Unsere Kompetenzzentren

Einen besonderen Service bieten auch unsere Kompetenzzentren. Sie stellen Daten, Indikatoren und weitergehende Informationen zu Chancengleichheit und sozialen Wandel zur Verfügung oder bieten einen individualisierten Daten- und Forschungsservice an.

CEWS

Das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) ist der nationale Knotenpunkt zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung in Deutschland.

EUROLAB

Das European Data Laboratory (EUROLAB) bietet Ihnen im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes in Köln Zugang zu komparativen Datenbasen sowie methodische, inhaltliche und technische Unterstützung bei Ihrem Projekt.

ZSI

Im Zentrum für Sozialindikatorenforschung (ZSI) finden Sie das GESIS-Knowhow im Bereich Sozialindikatorenforschung und Sozialberichterstattung, Wohlfahrtsforschung und Messung der Lebensqualität und soziale Ungleichheit national und international vergleichend.