8. Nutzerkonferenz "Forschen mit dem Mikrozensus"

Analysen zur Sozialstruktur und zum sozialen Wandel

11.-12. November 2014, Mannheim
Konferenzort: Haus der Evangelischen Kirche, Quadrat M1, 1a, 68161 Mannheim

Die 8. Nutzerkonferenz widmet sich der Untersuchung der Sozialstruktur und des sozialen Wandels in Deutschland. Es werden auf Basis des Mikrozensus gewonnene neuere Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus ist die Konferenz ein Forum für den Erfahrungsaustausch der Datennutzer/-innen untereinander sowie mit den Vertreterinnen und Vertretern der amtlichen Statistik. Sie wendet sich an Forscher, die bereits mit dem Mikrozensus arbeiten oder mit diesen Daten zukünftig arbeiten wollen.

Durchgeführt und organisiert wird die Konferenz vom German Microdata Lab (GML) der GESIS, den Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder und vom Statistischen Bundesamt (Gruppe F 2 Bevölkerung, Mikrozensus, Wohnen und Migration).

Der Konferenzbeitrag beträgt 30 € (Studierende 20 €). Darin enthalten sind Mittagessen, Kaffee und nicht-alkoholische Getränke sowie Konferenzunterlagen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Nutzerkonferenz 2014 ist geschlossen.

Anmeldeschluss war der 15. Oktober 2014.

Anreise

Der Konferenzort liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und zur Universität Mannheim. Weitere Informationen zur Anreise finden Sie unter http://www.ekma.de/download/sonstiges/anfahrt-m1-haus-der-evangelischen-kirche.pdf

Bei Fragen zur Konferenz können Sie sich an die Ansprechpartner bei GESIS wenden: Andreas Herwig (Tel. 0621-1246-288) und Bernhard Schimpl-Neimanns (Tel. 0621-1246-263); E-Mail: mzkonferenz(at)gesis(dot)org.

Programm  (539 KB)