Historical Social Research

  • Sie sind hier:
  • Archiv
  • Buchreihe Historisch-Sozialwiss. Forschungen (HSF)

HSF 8: Moderne Stadtgeschichte

 Wilhelm H. Schröder (Hrsg.): Moderne Stadtgeschichte. HSF 8 (1979).

Der vorliegende Band enthält zur Einführung in die moderne Stadtgeschichte unter Anwendung quantifizierender Methoden einen allgemeinen Überblick über den Forschungsstand auf diesem Gebiet in der BRD sowie eine Darstellung der New Urban History in den USA. Beiträge zu verschiedenen Methoden befassen sich mit der Datenverkettung, dargestellt am Beispiel des Philadelphia Social History Project, faktorenanalytischen Untersuchungen zur Wirtschaftsstruktur der deutschen Großstädte nach der Berufszählung von 1907 sowie den Möglichkeiten des Einsatzes multivariater Verfahren - Faktorenanalyse, Clusteranalyse -, in der Analyse des Verhältnisses von Stadt und Land im östlichen Münsterland im frühen 19. Jahrhundert. Der dritte Teil stellt Ergebnisse dar zur Entwicklung der Stadt Leiden im 18. Jahrhundert, zur regionalen Mobilität, Wirtschaftsentwicklung und Sozialstruktur in Schleswig-Holstein von 1800-1964, zur städtischen Haushaltsstruktur um die Mitte des 19. Jahrhunderts, zu Wanderungen in Duisburg während der Industrialisierung 1850-1910, zu Stadt-Land-Unterschieden im demographischen Verhalten im Deutschland des 19. Jahrhunderts sowie zur Entwicklung sozialer Kontaktbereiche unter dem Einfluß der Industrialisierung, dargestellt auf der Basis von Heiraten im Raum Siegen im Zeitraum von 1850-1970.