Historical Social Research

  • Sie sind hier:
  • Archiv
  • HSR Trans

HSR Trans 10: Einführung in multivariate Analyseverfahren

Ulrich Kohler: Einführung in multivariate Analyseverfahren. Materialien zum ZHSF-Herbstseminar. HSR Trans 10 (2002).

Als multivariate Verfahren werden in der Regel Verfahren zur Analyse von mehr als zwei abhängigen Variablen bezeichnet. Im weiteren Sinne werden mit dem Ausdruck jedoch auch Verfahren bezeichnet, bei denen - in welcher Form auch immer - mehr als zwei Variablen beteiligt sind. In HSR-Trans 10 geht es um multivariaten Verfahren in diesem weiteren Sinne. Der Schwerpunkt liegt auf den Kausalanalyseverfahren. Dies sind Verfahren, die danach fragen, wie stark eine oder mehrere Variablen von anderen Variablen abhängen. Kausalanalyseverfahren beruhen auf der allgemeinen Idee der Regression.

Zum PDF