Historical Social Research

  • Sie sind hier:
  • Archiv
  • HSR Trans

HSR Trans 24: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung DDR

Gerhard Heske: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung DDR 1950-1989. Daten, Methoden, Vergleiche. HSR Trans 24 (2010), Version 11-10-2010.

Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) ist eine wichtige Grundlage der Wirtschaftsanalyse. Dies gilt nicht nur für die aktuelle Konjunkturbeobachtung, sondern auch für die wirtschaftshistorische Forschung. Im Jahre 2005 wurden mit dem HSR-Supplement No. 17 für den Zeitraum von 1970 bis 2000 neue Zeitreihen für wichtige Indikatoren der wirtschaftlichen Entwicklung in Ostdeutschland veröffentlicht. In diesem Heft erfolgt nun eine Vertiefung und vor allem eine Erweiterung des Zeithorizonts der erforderlichen Berechnungen bis 1950 zurück.

Im Unterschied zu den bisher vorliegenden statistischen Ergebnissen werden hier erstmalig für die DDR vergleichbare Daten der Entstehung und Verwendung des Bruttoinlandsprodukts für 1950 - 1989 vorgestellt, die auf der Basis der Methodik des Europäischen Systems der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (ESVG 95) ermittelt wurden. Damit wurde eine vorhandene Datenlücke geschlossen, die bisher die Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung der DDR behindert hat.

Die für die DDR ermittelten Daten erfolgten nach annähernd gleichen methodischen und wirtschaftssystematischen Prinzipien, daher waren Vergleiche mit Ergebnissen der früheren BRD möglich. Entsprechend wurden auch die statistischen Daten für beide deutschen Staaten zu einem gesamtdeutschen Ergebnis rückwirkend seit 1950 zusammengeführt.

Eine ausführliche Methoden- und Quellenbeschreibung der vorgelegten Ergebnisse und ähnlicher Versuche vor und nach 1990 unterstützt eine sachgemäße Interpretation der Daten.

Die Tabellen aus beiden Supplementheften von G. Heske stehen zur weiteren Nutzung in der GESIS-Datenbank “Historische Statistik” (HISTAT) online zur Verfügung.

Zu HSR-Supplement 17 (2005)

Zu HSR-Supplement 21 (2009)

Zum Thema siehe auch:

Gerhard Heske. 2013. Value Added, Employment and Capital Expenditures in the East German Industry, 1950-2000: Data, Methods, Comparisons. An Introduction. Historical Social Research 38 (4): 7-13. 

Gerhard Heske. 2013. Wertschöpfung, Erwerbstätigkeit und Investitionen in der Industrie Ostdeutschlands, 1950-2000: Daten, Methoden, Vergleiche. Historical Social Research 38 (4): 14-254.