Studierende

Studierende

Als Einrichtung der Leibniz‐Gemeinschaft beschäftigt GESIS in Köln und in Mannheim Studierende als studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte. Für die Studierenden besteht die Möglichkeit Praxiserfahrung zu sammeln und Mittel für die Finanzierung des Studiums zu verdienen. GESIS profitiert vom Schwung und Elan des erbrachten Arbeitseinsatzes der Studierenden.

Voraussetzung für die Beschäftigung ist die Immatrikulation an einer deutschen oder ausländischen Universität bzw. Fachhochschule. Grundsätzlich sollte das 2. Semester abgeschlossen sein.

Das Aufgabenspektrum der Hilfskräfte ist so breit wie das Aufgabenspektrum von GESIS. Tätigkeiten sind zum Beispiel Datenaufbereitung, Unterstützung bei der Datenanalyse oder Literaturrecherche. Die Beschäftigung erfolgt sowohl zur Unterstützung unserer institutionell finanzierten Aufgaben wie zur Mitarbeit in drittmittelfinanzierten Projekten. Gelegentlich werden auch administrative Aufgaben ausgeschrieben.

GESIS sucht vor allem Studierende der Sozialwissenschaften und der Informatik sowie benachbarter Fächer. Alle ausgeschriebenen Hilfskraftstellen finden sich im Portal von GESIS. Die Mannheimer Hilfskraftstellen werden darüber hinaus über den Verteiler der Universität Mannheim ausgeschrieben, die Kölner Hilfskraftstellen auch auf dem Jobportal www.stellenwerk-koeln.de/ der Universität zu Köln.