Metadata for Official Statistics

  • Sie sind hier:
  • Startseite

Welcome to MISSY

In MISSY (Mikrodaten-Informationssystem) finden Sie strukturierte Metadaten zu Daten der amtlichen Statistik. Die Dokumentation bezieht sich auf die für Forschungszwecke zugänglichen Mikrodaten (Scientific Use Files) und umfasst Informationen auf Variablen-, Fragen- und Studienebene, Originaldokumente sowie hilfreiche Tools und Informationen zur Analyse der Daten. MISSY umfasst aktuell Metadaten zu den folgenden Erhebungen der amtlichen Statistik:

EU-Daten

  • AES (Adult Education Survey)
  • CIS (Community Innovation Survey)
  • EU-LFS (European Union Labour Force Survey)
  • EU-SILC (European Union Statistics on Income and Living Conditions)
  • SES (Structure of Earnings Survey)

Nationale Daten

  • MZ (Mikrozensus)

Bitte beachten:
Die Dokumentation der EU-Daten ist ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Die Dokumentation zum Mikrozensus wird in deutscher und zum Teil in englischer Sprache angeboten.

MISSY ist ein Serviceangebot des German Microdata Lab bei GESIS.

Was ist MISSY?

Allgemeine Information
bietet eine Einführung in MISSY und richtet sich an Erstnutzer bzw. an Nutzer, die an Hintergrundinformationen interessiert sind.

Metadata finden
Beinhaltet die Metadaten. Diese sind systematisch erfasst und können entsprechend durchsucht werden: Von allgemeinen Informationen zur Erhebung, über jahresspezifische Besonderheiten einzelner Studien bis hin zu Details der erhobenen Fragen und Variablen.

Darüber hinaus bietet die thematisch sortierte Variablen-Zeitpunkte-Matrix die Möglichkeit, die Verfügbarkeit von Informationen zu bestimmten thematischen Konzepten schnell und einfach zu überblicken.