GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

Die Allgemeine Bevölkerungs­umfrage
der Sozial­wissenschaften

Bisherige Preistragende des ALLBUS-Preises und des ALLBUS-Nachwuchspreises:

ALLBUS-Preis 2022

Preistragende:    Christian Ebner, Michael Kühhirt und Philipp Lersch
Titel: Cohort Changes in the Level and Dispersion of Gender Ideology after German Reunification:
Results from a Natural Experiment.
erschienen in: European Sociological Review, 36(5) 2020

ALLBUS-Nachwuchspreis 2021

(Der Preis wurde geteilt.)

Preistragende: Marie Schlosser
Titel: Sozialer Status und ethischer Konsum im Zeitvergleich
Art der Arbeit:

Bachelorarbeit

   
Preistragende: Sonya Katsarova
Titel: Die Wählerschaft der AfD: Kulturelle Einstellungen und sozio-ökonomische Merkmale
Art der Arbeit: Masterarbeit

ALLBUS-Preis 2019

Preistragende:    Katharina Kunißen, Debora Eicher und Gunnar Otte
Titel: "Sozialer Status und kultureller Geschmack: Ein methodenkritischer Vergleich
empirischer Überprüfungen der Omnivore-Univore These"
erschienen in: Böcker, Julia et al. (Hrsg.) 2018:
Zum Verhältnis von Empirie und kultursoziologischer Theoriebildung.
Stand und Perspektiven. Weinheim: Beltz Juventa.

ALLBUS-Nachwuchspreis 2017

Preistragende: Anna Berthold
Titel: Negative Einstellungen in Ost- und Westdeutschland: Eine Mediationsanalyse zu Desintegration, Kontakt, Autoritarismus und ethnischer Bedrohung
Art der Arbeit: Masterarbeit

ALLBUS-Preis 2016

Preistragende:    Alexander W. Schmidt-Catran und Dennis C. Spies
Titel: Immigration and Welfare Support in Germany
erschienen in: American Sociological Review, 1-20, 2016

ALLBUS-Nachwuchspreis 2015

Preistragende: Tim Sandmann
Titel: Religiosität und Fertilität
Art der Arbeit: Masterarbeit

ALLBUS-Preis 2014

Preistragende:    Simon Munzert und Paul C. Bauer
Titel: Political Depolarization in German Public Opinion, 1980–2010
erschienen in: Political Science Research and Methods, 1, 2013

ALLBUS-Nachwuchspreis 2013

Preistragende: Joscha Dick
Titel: Fremdenfeindlichkeit und die von Migranten wahrgenommene Diskriminierung in Deutschland. Einflüsse von Individual- und Kontextmerkmalen
Art der Arbeit: Masterarbeit

ALLBUS-Preis 2012

(der Preis wurde geteilt)

Preistragende: Daniel Lois
Titel: Kirchenmitgliedschaft und Kirchgangshäufigkeit im Zeitverlauf – Eine Trendanalyse unter Berücksichtigung von Ost-West-Unterschieden
erschienen in: Comparative Population Studies – Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft 36, 2011
Preistragende: Michael Mutz und Sylvia Kämpfer
Titel: ... und nun zum Wetter: Beeinflusst die Wetterlage die Einschätzung von politischen und wirtschaftlichen Sachverhalten?
erschienen in: Zeitschrift für Soziologie 40, 2011

ALLBUS-Preis 2011

Preistragende:    PD Dr. Susanne Rippl
Titel: Zu Gast bei Freunden? Fremdenfeindliche Einstellungen und interethnische Freundschaften im Zeitverlauf
erschienen in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 2008, Sonderheft 48: Migration und Integration

ALLBUS-Nachwuchspreis 2010

(Der Preis wurde geteilt)

1.Preis:Jan Marcus
Titel:Der Einfluss von Erhebungsformen auf den Postmaterialismus-Index
Art der Arbeit:Bachelorarbeit
 
1. Preis:Thomas Lux
Titel:Jenseits oder diesseits von Klasse und Stand? Eine empirische Inspektion der Beckschen Individualisierungsthese am Beispiel von Einkommensungleichheit, Einstellungen zur sozialen Ungleichheit und Wahlverhalten in drei Jahrzehnten
Art der Arbeit:Diplomarbeit
 
2. Preis:Julia Anna Kopf
Titel:Ein neues statistisches Verfahren zur Diagnose von Differential Item Functioning im Rasch-Modell - Herleitung, Implementierung, Überprüfung und Anwendung
Art der Arbeit:Masterarbeit