Die Allgemeine Bevölkerungsumfrage
der Sozialwissenschaften

Datenschutzinformation für die GESIS-Umfrage zu Medien und Politik

Facebook-Daten

Ihre Facebook-Daten werden erhoben durch:

      Dr. Mario Haim
      Angela Nienierza

      Ludwig-Maximilians-Universität München
      Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
      Oettingenstraße 67
      80538 München

      E-Mail:    mario.haim(at)ifkw.lmu(dot)de
                       angela.nienierza(at)ifkw.lmu(dot)de
      Telefon:  089 2180 9524

Ihre Daten werden für die wissenschaftliche Auswertung übermittelt an:

      GESIS – Leibniz-Institut für Sozialforschung e.V.
      Quadrat B2, 1
      68159 Mannheim, Germany
      Tel.: +49-(0)621-1246-0
      Fax: +49-(0)621-1246-100
      www.gesis.org

GESIS ist ein unabhängiges Forschungsinstitut für sozialwissenschaftliche Grundlagenforschung. Unsere Arbeit wird aus Mitteln des Bundes und der Länder finanziert. Im Folgenden finden Sie alle Informationen zu unserer Datenerhebung, die für Sie relevant sind. Sie können uns unter den genannten Adressen oder der E-Mail-Adresse media-survey(at)gesis(dot)org kontaktieren, wenn Sie mehr Informationen zu unserem Forschungsprojekt erhalten möchten.

Welche Informationen werden über meinen Facebook-Account gesammelt?

Es werden nur Beiträge aus Ihrem Facebook News Feed erfasst, die öffentlich geteilt wurden. Private Beiträge, wie Status-Updates von Freunden, werden nicht erfasst. Folgende Daten werden gesammelt:

  • der Urheber des öffentlichen Beitrags in Ihrem News Feed,
  • Datum und Uhrzeit an dem der Beitrag erstellt wurde,
  • ggf. die Person oder Seite, die diesen Beitrag auf Facebook öffentlich geteilt hat,
  • enthaltener Text, enthaltene Bild- oder Videodatei, enthaltene Links,
  • Anzahl der Reaktionen (z.B. Likes) und Anzahl der Kommentare zu dem Beitrag und
  • Position des Beitrags innerhalb des News Feeds.

Persönliche Login-Informationen wie E-Mail-Adresse, Login-Codes und Passwörter werden ebenfalls nicht erfasst. Obwohl nur öffentliche Beiträge aus Ihrem News Feed erfasst werden, können wir nicht ausschließen, dass die erhobenen Daten dennoch personenbezogene Daten enthalten (beispielsweise wenn einer Ihrer Facebook-Freunde öffentlich Beiträge postet und darin Sie oder andere Personen markiert). Solche Angaben werden wir anonymisieren oder löschen bevor die Daten ausgewertet werden.

Wofür werden diese Informationen genutzt?

Wir verwenden die Daten ausschließlich für wissenschaftliche Forschung. Die Daten zu den öffentlichen Beiträgen in Ihrem Facebook News Feed mit den Befragungs- und respondi-Trackingdaten zu verbinden ermöglicht es uns, Ihre Aktivitäten im Internet und Ihre Meinung besser zu verstehen. Mit zusätzlichen Daten aus Facebook können wir…

  • besser verstehen, wer welche Nachrichten auf Facebook präsentiert bekommt.
  • untersuchen, ob der Facebook News Feed wissenschaftlich relevante Informationen enthält und wie gut die Qualität dieser Informationen ist.
  • Themen identifizieren, die die Menschen möglicherweise beschäftigen, die aber nicht Bestandteil unserer Befragungen sind.
  • Annahmen über den Zusammenhang zwischen der Nutzung von sozialen Medien und politischen Einstellungen und politischem Verhalten prüfen.

Was machen Sie, um meine persönlichen Informationen zu schützen?

Alle Informationen werden im Einklang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung gespeichert und verwendet. Erfasste Daten werden verschlüsselt an Forschungsserver übermittelt, die allesamt in Deutschland stehen. Darüber hinaus haben Sie zu jeder Zeit die Möglichkeit, alle über Sie erfassten Daten über die Seite https://fbforschung.de/  nach Angabe ihrer persönlichen Kennung (die Sie im Fragebogen und dem Plugin selbst generieren) einzusehen und sie bei Bedarf auch wieder zu löschen. Wenn Sie einmal nicht wollen, dass die öffentlichen Beiträge aus Ihrem Facebook News Feed gesammelt werden, können Sie das Plugin auch deaktivieren. Durch einfaches Klicken auf das Eulensymbol (in Ihrem Browser oben rechts) können Sie das Plugin deaktivieren (graues Eulensymbol) und aktivieren (blaues Eulensymbol).

Mit den Befragungs- und respondi-Trackingdaten verbunden werden nur solche Informationen, die keinen Personenbezug mehr aufweisen (z.B. wie häufig Sie Nachrichten von einem bestimmten Anbieter in Ihrem Facebook News Feed gesehen haben).

Wer wird Zugang zu diesen Informationen haben?

Die anonymisierten (aggregierten) verbundenen Daten, die sowohl Ihre Antworten aus der Umfrage und dem respondi-Tracking als auch die Informationen zu den öffentlichen Beiträgen aus Ihrem Facebook News Feed beinhalten, werden nur für die wissenschaftliche Sozialforschung verwendet. Eine kommerzielle Verwendung der Daten ist ausgeschlossen. Zugang für Dritte zu den vollständigen verbundenen Daten wird nur in einer speziellen gesicherten Umgebung möglich sein.

Ihre Rechte

Widerruf

Sie können Ihre Einwilligung zur Sammlung Ihrer Facebook-Daten jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an media-survey(at)gesis(dot)org oder Brief an:

      GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
      Forschungsdatenzentrum ALLBUS
      Unter Sachsenhausen 6-8
      50667 Köln

Bitte beachten Sie, dass in dem Schreiben Ihre Kennung für das Facebook-Plugin oder Ihre respondi-Teilnehmer-ID genannt werden muss, da wir sonst Ihre Daten für die Löschung nicht richtig zuordnen können.

Im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten können Sie gegenüber GESIS jederzeit die folgenden Rechte geltend machen:

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Sie können Ihre Beschwerde sowohl bei der Aufsichtsbehörde im Bundesland Ihres Wohnsitzes oder Arbeitsplatzes als auch bei der für den Verantwortlichen im jeweiligen Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde erheben.

Ansprechpartner

Mit allen Fragen und Ersuchen zum Datenschutz können Sie sich wenden an:

      GESIS – Leibniz-Institut für Sozialforschung e.V.
      Datenschutzbeauftragter
      Quadrat B2, 1
      68159 Mannheim, Germany

      E-Mail: datenschutz(at)gesis(dot)org

Weitere allgemeine Informationen zum Datenschutz bei GESIS finden Sie unter: https://www.gesis.org/institut/datenschutz/