Phase 5: Archivieren und registrieren

Im Sinne der Open Science sollten erhobene Daten nach der Primäranalyse der Scientific Community zur Verfügung gestellt werden und zur besseren Auffindbarkeit und Zitierfähigkeit registriert werden. Das gilt auch für alle anderen Veröffentlichungen. Bei uns können Sie Ihre Daten und Publikationen langfristig archivieren und registrieren.

Datenarchivierung:

Oliver Watteler M.A.

Datenarchiv für Sozialwissenschaften

Producer Relations and Outreach
Stellvertretende Teamleiter(in)

+49 (221) 47694-418
E-Mail
vCard

Oliver Watteler

Datenregistrierung:

Brigitte Hausstein

Datenarchiv für Sozialwissenschaften

Daten-Registrierungsagentur
Mitarbeiter(in)

+49 (221) 47694-596
E-Mail
vCard

Brigitte Hausstein

Volltextserver SSOAR:

Agathe Gebert

Computational Social Science

Knowledge Discovery
Mitarbeiterin

+49 (221) 47694-218
E-Mail
vCard

Agathe Gebert

Datenarchivierung

Überprüfung und Aufbereitung der Daten sowie Dokumentation und Sicherung dazugehöriger Studienmaterialien

Beratung & Unterstützung

CESSDA Training bietet Informationen, Workshops und Beratung zu Data Management Plans und digitaler Langzeitarchivierung

Daten registrieren

Dauerhafte Sicherung und Lokalisierung von Forschungsdaten mit der Datenregistrierungsagentur da|ra 

Daten-Repositorium

Mit datorium eigene Forschungsdaten beschreiben und anderen zur Verfügung stellen