Über das EUROLAB

Geschichte

Das EUROLAB wurde 1996 von Ekkehard Mochmann gegründet, um die Integration der europäischen Datenbank zu fördern und den Datenzugang für internationale Vergleichsforschung deutlich zu verbessern. Der Schwerpunkt lag auf der Unterstützung des Zugangs zu den Beständen des GESIS Datenarchivs und seiner Partner im Netzwerk europäischer Datenarchive (CESSDA). EUROLAB wurde von der Europäischen Kommission im Rahmen des 4., 5. und 6. Rahmenprogramms unterstützt. Es wird als hochrangige Forschungsinfrastruktur anerkannt, die internationale vergleichende Forschung in den Sozialwissenschaften unterstützt und wurde 2007 bei GESIS institutionalisiert.

Seit 2011 bietet GESIS eine begrenzte Anzahl von EUROLAB-Grants für einzelne Forschende an. Darüber hinaus bietet das EUROLAB Unterstützung für einzelne Forschende und Forschungsgruppen, die im EUROLAB in Köln selbstfinanziert arbeiten wollen, z.B. während eines Sabattjahres, eines Forschungsstipendiums oder bei spezifischen Forschungsprojekten. Seit Oktober 2016 ist EUROLAB Teil der neu gegründeten Abteilung "Wissenstransfer" bei GESIS.

Auf Basis ihrer Erfolgsgeschichte wurden die EUROLAB-Aktivitäten im Jahr 2017 auf ganz GESIS erweitert und dienen nun als Gateway für Forschungsaufenthalte bei GESIS in Köln und Mannheim. Darüber hinaus wurde ein neues Förderprogramm implementiert - die GESIS-Grants -, um die Zusammenarbeit zwischen der weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaft und den GESIS-Mitarbeitenden zu fördern. 

Seit seiner Gründung im Jahr 1996 hat EUROLAB 394 Forschende aus mehr als dreißig Ländern auf der ganzen Welt für mehr als 6600 Tage empfangen. Die Besuchenden von EUROLAB veröffentlichten bisher mehr als 110 Bücher, Artikel und Tagungsunterlagen basierend auf der Forschung, die sie während ihres Aufenthaltes bei EUROLAB durchgeführt haben. Darüber hinaus wurden vier Autorenkonferenzen durchgeführt.

Weitere Informationen zum EUROLAB finden Sie in den unten stehenden Jahresberichten.

 


EUROLAB Aktivitäten & Jahresberichte

Die folgenden Berichte heben die umfangreichen Aktivitäten des EUROLAB am GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in den letzten Jahren hervor.


Adresse & Anreise

Das EUROLAB befindet sich bei GESIS im Zentrum von Köln in der Nähe des Kölner Doms in Unter Sachsenhausen 6-8, 50667 Köln. Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.