Bibliographisches Zitieren von Forschungsdaten und Dokumenten einer Studie

Die Nutzung und Analyse von Forschungsdaten und die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen erfordern Informationen zu Urheber, Standort und Identifikation der Daten. Entsprechend bibliographischer Zitierregeln von Veröffentlichungen empfiehlt das GESIS Datenarchiv für Sozialwissenschaften einen Minimalstandard zur wissenschaftlichen Zitation von Datensätzen aus dem Archivbestand, im Folgenden "Datenfile" bzw. "Forschungsdaten" genannt.

1. Empfehlung eines Minimalstandards zum Zitieren von Forschungsdaten

Die Angaben zur "Zitation" werden im Datenbestandskatalog (DBK) im Reiter "Bibliographische Angaben" nachgewiesen. Die Angabe im DBK bezieht sich auf die aktuelle Version des Datensatzes. Eine Zitation für ältere Versionen finden Sie dort unter 'Errata & Versionen'.

Die Zitation wird gebildet aus:
[Primärforscher] ([Versionsjahr]): [Titel]. [Kollektor]. GESIS Datenarchiv, Köln. [Studiennummer] Datenfile Version [Versionsnummer], [DOI]

Beispiel: Schmitt, Hermann; Popa, Sebastian Adrian; Devinger, Felix (2015): European Parliament Election Study 2014, Voter Study, Supplementary Study. GESIS Data Archive, Cologne. ZA5161 Data file Version 1.0.0, doi:10.4232/1.5161

Hinweise:

[Primärforscher]
Bei vielen Primärforschern wird oft eine Gruppenbezeichnung anstelle der Personennamen verwendet.
Werden Personennamen verwendet, sind max. 10 Personennamen genannt, danach wird mit 'et.al.' abgekürzt.
([Versionsjahr]):
Das Jahr bezieht sich auf den Datensatz und wird aus dem Datum der Version genommen, außer wenn das Versionsdatum leer oder '13.04.2010' ist. In diesem Fall wird ein besonderes 'Publikationsjahr' genommen, wenn es verfügbar ist. Ansonsten wird 'o.J.' angegeben, da nicht immer bekannt ist, in welchem Jahr dieser Datensatz publiziert wurde.
[Titel].
Titel der Studie lt. Angabe im DBK
[Kollektor].
Zum Teil wird noch ein Datenkollektor in die Zitation aufgenommen
GESIS Datenarchiv, Köln.
Einrichtung, die die Daten bereit gestellt hat
[Studiennummer]
ZA + vierstellige Studiennummer, z. B. "ZA5161"
Datenfile Version
[Versionsnummer],
z. B. "1.0.0"
[DOI]
Digital Object Identifier, z. B. "doi:10.4232/1.5161" des Datenfiles - Was ist ein DOI?

 

 

2. Zitation von Dokumenten und Dokumentationen von Forschungsdaten einer Studie

Zusätzlich zu Datenfiles können weitere Originalunterunterlagen der Datengeber und vom Datenarchiv erstellte Materialien zu einer Studie gehören: z. B. Codepläne, Datenhandbuch, Codebuch, Fragebögen oder Reports. Es wird empfohlen, entsprechende Dokumente aus dem Bestand des Datenarchivs gemäß den bibliographischen Zitierregeln einschließlich der Studien ID in Veröffentlichungen kenntlich zu machen.

Nutzungsbedingungen