Die How-To-Reihe

Die 'How-to Reihe' ist eine Schriftenreihe von GESIS, in der ausgewählte Themen aus dem Bereich der sozialwissenschaftlichen Methodik auf unprätentiöse, anwendungsorientierte Weise dargestellt werden. Der besondere Akzent liegt auf der Vermittlung von Know-how, das für den Anwender relevant, wichtig und nützlich ist. 

 

How-to 15 (120 kB)

Peter Prüfer und Margrit Rexroth: Kognitive Interviews

How-to 14 (91 kB)

Sven Stadtmüller und Rolf Porst: Zum Einsatz von Incentives bei postalischen Befragungen

How-to 13 (351 kB)

Alfons Geis: Texterfassung für sozialwissenschaftliche Auswertung

How-to 12 (307 kB)

Beatrice Rammstedt: Zur Bestimmung der Güte von Multi-Item-Skalen: Eine Einführung

How-to 11 (183 kB)

Peter Prüfer und Angelika Stiegler: Die Durchführung standardisierter Interviews: Ein Leitfaden

How-to 10 (304 kB)

Michael Wiedenbeck & Cornelia Züll: Klassifikation mit Clusteranalyse: Grundlegende Techniken hierarchischer und K-means-Verfahren

How-to 9 (136 kB)

Rolf Porst: Wie man die Rücklaufquote bei postalischen Befragungen erhöht

How-to 8 (179 kB)

Cornelia Züll & Peter Ph. Mohler: Computerunterstützte Inhaltsanalyse: Codierung und Analyse von Antworten auf offene Fragen

How-to 7 (160 kB)

Jürgen H.P. Hoffmeyer-Zlotnik: Wohnquartiersbeschreibung: Ein Instrument zur Regionalisierung von Nachbarschaften

How-to 6 (276 kB)

Sabine Häder: Telefonstichproben  

How-to 5 (262 kB)

Michael Häder: Die Expertenauswahl bei Delphi-Befragungen

How-to 4 (193 kB)

Jürgen H.P. Hoffmeyer-Zlotnik: Regionalisierung von Umfragedaten. Eine kleine Handlungsanleitung

How-to 3 (326 kB)

Michael Braun: Evaluation der Äquivalenz eines gemeinsamen Satzes an Indikatoren in der interkulturell vergleichenden Sozialforschung

How-To 2 (78 kB)
Französische
Version
Rolf Porst: Question Wording: Concernant la formulation des questions pour des questionnaires

How-to 2 (181 kB)

Rolf Porst: Question Wording - Zur Formulierung von Fragebogen-Fragen

How-to 1 (311 kB)

Ingwer Borg: Explorative Multidimensionale Skalierung