Items und Skalen

Erfolgreiche Umfrageforschung benötigt geeignete Messinstrumente (Item, Skala, Fragebogen, Test, Index) zur Erfassung sozialwissenschaftlicher Merkmale. GESIS unterstützt Forschende durch das Bereitstellen empirisch erprobter Messinstrumente im Open-Access-Repositorium für sozial- und verhaltenswissenschaftliche Messinstrumente ZIS (Zusammenstellung sozialwissenschaftlicher Items und Skalen). Das Angebot an Messinstrumenten wird von GESIS kontinuierlich erweitert. Dies geschieht zum einen durch die Dokumentation von Erhebungsinstrumenten, die in Artikeln der GESIS Open-Access-Zeitschrift Measurement Instruments for the Social Sciences (mit BMC/Springer Nature als Verlag) veröffentlicht wurden und zum anderen durch Eigenentwicklungen von Erhebungsinstrumenten in GESIS. Darüber hinaus beraten wir Forschende auch bei der Entwicklung, Evaluation und Auswahl sozialwissenschaftlicher Messinstrumente.

Messinstrumente (Items, Skala, Fragebogen, Test, Index) sind in ZIS systematisch dokumentiert und bewertet. Der inhaltliche Schwerpunkt des Repositoriums liegt auf deutsch- und mehrsprachigen Instrumenten, die in sozialwissenschaftlichen Umfragen mit heterogenen Bevölkerungsstichproben eingesetzt werden können.

ZIS dient

  • der dauerhaften Zugänglichkeit und Auffindbarkeit von erprobten Messinstrumenten,
  • der einheitlichen Dokumentation von theoretischem Hintergrund, Entwicklung und Gütekriterien
  • unter Berücksichtigung etablierter wissenschaftlichen Standards.

ZIS ist Publikationsangebot und Datenbank mit Suchfunktion zugleich. Das Publizieren von Messinstrumenten und die Nutzung von Messinstrumenten für nichtkommerzielle Forschungszwecke sind kostenfrei.

In ZIS sind über 260 (Stand: Frühjahr 2020) erprobte Messinstrumente von Forschenden in den Sozialwissenschaften und von GESIS Mitarbeitenden selbst entwickelten Messinstrumenten publiziert. Zu finden sind auch systematische Dokumentationen von Messinstrumente  aus zentralen sozialwissenschaftlichen Umfragen (ISSP, ALLBUS, ESS, PIAAC). Zudem sind zahlreiche Messinstrumente auffindbar, die in der Open-Access-Zeitschrift Measurement Instruments for the Social Sciences (mit BMC/Springer Nature als Verlag) veröffentlicht sind.

Forschende, die an einer Publikation ihres Messinstrumentes in einer Open-Science-Fachzeitschrift mit Peer-Review interessiert sind, sind eingeladen, eine Einreichung in MISS in Erwägung ziehen. Nach Möglichkeit werden alle in MISS publizierten Messinstrumente auch in ZIS dokumentiert und sind damit noch besser sichtbar und auffindbar.  

Forschende, die primär an der Zitierfähigkeit, Sichtbarkeit und Auffindbarkeit ihres Instrumentes interessiert sind und ein niederschwelliges sowie  internes Peer-Review-Verfahren mit gezielter Beratung zur Qualitätssicherung ihrer Dokumentation wünschen, können die Dokumentation des Instruments alternativ direkt in ZIS einreichen.

GESIS entwickelt neue Messinstrumente für sozialwissenschaftliche Umfragen. GESIS bietet auch Unterstützung bei der Kürzung von bestehenden Messinstrumenten oder der Entwicklung von neuen Kurzskalen.

Die o.g. deutschen Skalen liegen mittlerweile auch in englischer Sprache vor, wobei Befunde zur Messqualität der englisch-sprachigen Skalen sowie zur Vergleichbarkeit zwischen Deutsch und Englisch in Kürze zur Verfügung gestellt werden.

Diverse Skalen werden aktuell auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Polnisch und Japanisch überprüft: Persönlichkeit, Traditionalismus, Selbstkontrolle, Selbstwirksamkeit, Integrität/Ehrlichkeit, sozial-emotionale Fähigkeiten, intellektuelle Neugierde, berufliche Orientierungen (job orientations/work values) sowie berufliche Interessen.