Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Zielgruppe Forschende

CEWS unterstützt Forschende aus den Sozialwissenschaften, insbesondere aus der Geschlechter-, Hochschul- und der Wissenschaftsforschung, im deutschsprachigen Raum in zweifacher Hinsicht: Erstens bietet das CEWS Informationen zur Recherche nach und Archivierung von Forschungsdaten zu Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft. Zweitens unterstützen die Datenbanken des CEWS (Statistik, Literatur, Gleichstellungsrecht etc.) sowie Eigenpublikationen die Arbeit von Fachwissenschaftler*innen.

Literaturdatenbank, CEWS-Publikationen und News

Forschenden bietet das CEWS Recherchemöglichkeiten in Lit@CEWS, der Literaturdatenbanken zu Geschlechterforschung mit Schwerpunkt auf Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft. Außerdem hält das CEWS eigene Publikationen bereit und bietet in den News Informationen zu wissenschaftlichen Konferenzen samt Call for Papers, sowohl aus dem deutschsprachigen Raum als auch international. Außerdem finden sich im CEWSjournal regelmäßig Hinweise auf Forschungsergebnisse und Neuerscheinungen.

Forschungsprojekte zu Frauen in Wissenschaft und Forschung im CEWSwiki

Mit dem CEWSwiki hat das CEWS das erste vollständige datenbankbasierte Informationssystem zu Forschungsprojekten im Bereich „Frauen in Wissenschaft und Forschung“ geschaffen, das die ehemaligen und noch laufenden Forschungsvorhaben im deutschen Sprachraum zugänglich macht und die Möglichkeit zur Selbstmeldung von eigenen Forschungsprojekten bereithält.

Datenarchivierung

Forschende haben auch die Möglichkeit quantitative und qualitative Datensätze, die im Rahmen von CEWS Projekten erhoben wurden, für eigene Fragestellungen zu nutzen und wiederzuverwerten. Diese werden langfristig im Rahmen der GESIS Angebote zur Archivierung verfügbar gemacht.