Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

30 Jahre Geschlechtergleichstellung in der Wissenschaft - eine Bilanz


Kategorien: Außerhochschulische Forschung; Wissenschaftspolitik; Geschlechterverhältnisse; Gleichstellungspolitik; Gleichstellungsmaßnahmen; Hochschulen, Hochschulforschung; CEWS Aktuell

Diese Sonderauswertung des CEWS ist Teil des aktuell veröffentlichten GWK-Berichts: Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung: 25. Datenfortschreibung zu „Frauen in Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen“

Abstract: Seit über 30 Jahren informieren Berichte der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) bzw. der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) über Chancengleichheit im deutschen Wissenschaftssystem. Die 25. Fortschreibung des Datenmaterials gibt in diesem Jahr Anlass, einen qualifizierten Rückblick auf die Repräsentation der Geschlechter an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen zu werfen. Schlaglichter sollen Erfolge und Stagnation beleuchten, insbesondere mit Blick auf weitere notwendige Schritte auf dem Weg zu mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft.

Darüber hinaus berücksichtigt der Rückblick für einzelne Bereiche (Studierende, wissenschaftliches Personal, Professuren) die Verknüpfung der Kategorie Geschlecht mit anderen Ungleichheitskategorien wie z.B. sozialer Herkunft. Damit folgt der Bericht Erkenntnissen aus Gleichstellungspraxis und Geschlechterforschung, die besagen, dass Personen gleichen Geschlechts keine homogenen Gruppen darstellen.

Dieser Rückblick betrachtet deshalb einzelne Bereiche auch aus intersektionaler Perspektive. Schließlich soll in diesem Rückblick auch thematisiert werden, an welchen Stellen - trotz deutlicher Verbesserung der Datenlagen seit der ersten Publikation - weiterhin Daten fehlen.

Den Volltext können Sie hier herunterladen:

https://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/75443#

Download des GWK-Berichts

Pressemitteilung zum GWK-Bericht, 26.10.2021:

https://www.gwk-bonn.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/Pressemitteilungen/pm2021-10.pdf