GESIS-Homepage besuchen

Kompetenz­zentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Call for Papers der Zeitschrift GENDER: "Frauenbewegungen und Feminismen im kulturellen Gedächtnis"


Kategorien: Diversity, Antidiskriminierung, Intersektionalität; Frauen- und Geschlechterforschung; Wissenschaft Aktuell; Call for Papers

Das Themenheft lädt ein, sich mit Frauenbewegungen und Feminismen im kulturellen Gedächtnis zu befassen.

Wie lässt sich heute, jenseits von Essentialismen, an jene erinnern, die sich überall auf der Welt als Individuen und in Bewegungen politisch als Frauen auf den Weg machen, Sexismus, sexistische Ausbeutung und Unterdrückung zu beenden – im Bereich der Politik, der Bildung, der Ökonomie, des Rechts, der Kultur, der Familie? Erwünscht sind ausdrücklich Beiträge, die dies in Kontexten des globalen Südens, Ostens und Nordens diskutieren.

Die Herausgeberinnen Anne Schlüter und Uta C. Schmidt laden herzlich zur Einreichung eines Abstracts bis zum 26. Juni 2022 ein!

Der vollständige Call (auf Deutsch und Englisch) findet sich unter

https://www.gender-zeitschrift.de/call-for-papers-gz

GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft

http://www.gender-zeitschrift.de

redaktion(at)gender-zeitschrift(dot)de

manuskripte(at)gender-zeitschrift(dot)de

Verlagsanschrift: