Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CfP der Zeitschrift GENDER - Ernährungspraxis im Wandel: transformative Zusammenhänge von Geschlecht und Ernährung


Kategorien: Diversity, Antidiskriminierung, Intersektionalität; Frauen- und Geschlechterforschung; Call for Papers

Ernährung ist nicht bloß eine physische Notwendigkeit, sondern mit sozialen Praktiken verbunden, die eine starke Identifikations- und Distinktionsfunktion besitzen.

Der Heftschwerpunkt thematisiert aus der Perspektive von Care-Theorie und feministischer Ökologiekritik, inwiefern Ernährung als Versorgungsarbeit sowie der Zugang zu Ressourcen der Nahrungsmittelproduktion zwischen den Geschlechtern ungleich verteilt ist.

Herausgeberinnen sind Jana Rückert-John, Carla Wember und Sigrid Nieberle.

Der vollständige Call (auf Deutsch und Englisch) findet sich unter

https://www.gender-zeitschrift.de/call-for-papers-gz

Die Redakteurinnen freuen sich auf zahlreiche Beitragsvorschläge!

Einreichungsfrist für Abstracts ist der 13. Juni 2021.