Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Erweiterung des CEWS-Angebots Forschungsdaten Geschlecht und Wissenschaft

| Kategorien: Geschlechterverhältnisse; Wissenschaft Aktuell; CEWS Aktuell

Ausgewählte Forschungsdaten zum Themenfeld Geschlecht und Wissenschaft macht GESIS über das CEWS-Portal zugänglich. Aktuell wurde eine gezielte Recherche in da|ra in das Angebot integriert.

Hintergründe

In zahlreichen Studien zu Geschlechterverhältnissen und Gleichstellungspolitik in der Wissenschaft werden Forschungsdaten produziert, die für eine Sekundäranalyse und für die Bearbeitung weiterer Fragestellungen sinnvoll genutzt werden könnten. Derzeit ist nur ein kleinerer Teil an Forschungsdaten, die explizit zu Geschlechterverhältnissen in der Wissenschaft erhoben wurden, archiviert.

Das CEWS-Angebot

Das CEWS möchte mit seinem Angebot Forschende bei der Suche nach Forschungsdaten unterstützen und sie gleichzeitig motivieren, Daten aus eigenen Projekten zu archivieren und damit anderen Wissenschaftler*innen zugänglich zu machen.

Über das Angebot „Forschungsdaten Geschlecht und Wissenschaft“ sind für das Themenfeld einschlägige Forschungsdaten aus da|ra (Registration agency for social and economic data) zugänglich und durchsuchbar. Weiter bietet das Angebot eine Übersicht über intersektionale Zugänge und die Erhebung verschiedener Ungleichheitskategorien in amtlichen Daten der Hochschulstatistik und in größeren Befragungen aus der Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Informationen zu Institutionen, die Forschungsdaten aus der Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungsforschung bereitstellen, sowie zur Datenarchivierung vervollständigen das Angebot.

Datensatz „Balancierung von Wissenschaft und Elternschaft veröffentlicht

Schließlich findet sich eine Übersicht über Forschungsdaten aus Projekten des CEWS. Hervorzuheben ist dabei insbesondere der Datensatz „Balancierung von Wissenschaft und Elternschaft“, der in diesem Jahr veröffentlicht wurde. Dieser Datensatz beruht auf einer Online-Befragung des wissenschaftlichen Personals an 19 deutschen Universitäten zur Arbeits- und Lebenssituation (vor allem zu Fragen von Partnerschaft und Elternschaft) im Jahr 2008. Der Datensatz umfasst über 8.500 Fälle und kann nun für Sekundäranalysen verwendet werden.

Angebot Forschungsdaten Geschlecht und Wissenschaft: https://www.gesis.org/cews/unser-angebot/informationsangebote/forschungsdaten

Datensatz Balancierung von Wissenschaft und Elternschaft: Lind, Inken; Samjeske, Kathrin; Banavas, Tanja; Oemmelen, Guido (2019): Balancing Science and Parenthood (BAWIE). GESIS Data Archive, Cologne. ZA5184 Data file Version 1.0.0, doi:10.4232/1.5184 (https://dbk.gesis.org/dbksearch/sdesc2.asp?no=5184&db=e&doi=10.4232/1.5184).

Kategorien: Geschlechterverhältnisse; Wissenschaft Aktuell; CEWS Aktuell