Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

ESMT Berlin vergibt Stipendien für Frauen in Führungspositionen

| Kategorien: Gleichstellungspolitik, Gleichstellungsmaßnahmen, Hochschulen, Hochschulforschung, Karriereförderung und Weiterbildung, Wissenschaft Aktuell, Call for Papers

- Zehn Stipendien für drei Weiterbildungsseminare

- Voll- und Teilstipendien im Wert von bis zu 22.900 Euro pro Kurs

- Bewerbungsschluss am 30. April 2018

Die ESMT Berlin vergibt mehrere Weiterbildungsstipendien, um Frauen in Führungspositionen zu fördern. Davon sind jeweils zwei Vollstipendien für das General Management Seminar (GMS) mit einem Wert von je 16.900 Euro sowie für das englischsprachige Executive Transition Program (ETP) mit einem Wert von je 22.900 Euro vorgesehen. Qualifizierte Kandidatinnen können sich bis zum 30. April 2018 bewerben.

Die Stipendien richten sich an talentierte weibliche Führungskräfte, die sich beispielsweise auf eine Geschäftsführungsposition vorbereiten möchten, einen Unternehmensbereich verantworten oder ein internationales Projekt leiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Seminare erhalten die Teilnehmerinnen das Postgraduate Diploma in Advanced Management.

Zusätzlich stehen folgende Teilstipendien zur Verfügung:

  • Zwei Stipendien für das GMS über 50% der Seminargebühr.
  • Zwei Stipendien für das ETP über 50% der Seminargebühr. Diese Stipendien vergibt die ESMT gemeinsam mit dem 30%-Club, einer weltweiten Initiative, die die Anzahl von Frauen in Führungspositionen erhöhen will.
  • Ein Stipendium in Höhe von 5.000 Euro für das englischsprachige Seminar Bringing Technology to Market (BTM), das in China, Deutschland und den USA stattfindet. Das Stipendium richtet sich an Frauen in Führungspositionen, die für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen auf globalen B2B-Märkten verantwortlich sind.
  • Ein Stipendium über 50% der Seminargebühr für das BTM. Die ESMT vergibt dieses Stipendium ebenfalls gemeinsam mit dem 30%-Club.

Quelle und weitere Informationen: PM - ESMT, 10.04.2018

https://press.esmt.org/de/Frauen_Stipendien

Kategorien: Gleichstellungspolitik, Gleichstellungsmaßnahmen, Hochschulen, Hochschulforschung, Karriereförderung und Weiterbildung, Wissenschaft Aktuell, Call for Papers