Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Nationales MINT Forum empfiehlt: "Hochschulen als MINT-Akteure stärken"

| Kategorien: Hochschulen, Hochschulforschung; MINT; Wissenschaft Aktuell

Mit seiner jüngsten Empfehlung setzt sich das Nationale MINT Forum (NMF) dafür ein, die Hochschulen in ihrer Doppelrolle als MINT-Bildungsstätten und MINT-Innovationsmotoren zu stärken. In 20 Einzelempfehlungen wird benannt, wie man die Hochschulen als MINT-Akteure stärken und eine noch bessere Vernetzung mit den anderen Teilen des Bildungs- und Innovationssystems ermöglichen kann.

„Hochschulen sind ein wesentlicher Teil der MINT-Bildungskette und gleichzeitig zentraler Akteur im deutschen Innovationssystem. In dieser besonderen Doppel­funktion könnten sie noch mehr leisten, wenn die nötigen Rahmen­bedingungen geschaffen werden", erklärt Prof. Dr. Klaus Semlinger, die Motivation des NMF, eine Arbeitsgruppe mit der Erarbeitung von Empfehlungen unter seiner Leitung zu beauftragen. Semlinger ist Präsident der Hochschule für Technik und Wirt­schaft Berlin und vertritt die HAWtech HochschulAllianz für Ange­wandte Wissen­schaften im NMF; auch die anderen Expertinnen und Experten der AG stammen aus den NMF-Mitgliedseinrichtungen.

Quelle und weitere Informationen: PM - NMF, 05.02.2019

Kategorien: Hochschulen, Hochschulforschung; MINT; Wissenschaft Aktuell