Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Petition gestartet: Für einen eigenen Bereich "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" in Horizon Europe

| Kategorien: Wissenschaftspolitik, Fördermaßnahmen, Europa und Internationales, Gleichstellungspolitik, Geschlechterverhältnisse, Wissenschaft Aktuell

Das Netzwerkprojekt der Nationalen Kontaktstellen "Science with and for Society", SiS.net, hat eine Petition gestartet.

Gefordert wird ein separater Programmbereich im künftigen Rahmenprogramm Horizon Europe, in dem Projekte zum Thema Wissenschaft und Gesellschaft gefördert werden.

Obwohl unter anderem in der Zwischenevaluierung von Horizont 2020 die verstärkte Einbindung der Gesellschaft  / der Bürgerinnen und Bürger gefordert wurde, findet sich im aktuellen Vorschlag der Europäischen Kommission zu Horizont Europa kein eigener SwafS-Programmbereich. Aktuelle SwafS-Themen, wie beispielsweise "Citizen Science" und "Gender Equality"; sind nun im Programmbereich "Reforming and Enhancing the European R&I System" angesiedelt. Der Bereich "Strengthening the European Research Area" soll mit lediglich 400 Millionen Euro ausgestattet werden.

Unter Horizon 2020 sind die Projekte zu Gender-Themen (z. B. Erstellung von Gleichstellungsplänen) im Bereich "Science with and for Society" angesiedelt.

Teil der Petition ist ein Offener Brief, der auch an die Europäische Kommission und das Europäische Parlament verschickt wurde.

Petition

Quelle: EU-Büro des BMBF, Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung FiF

http://www.eubuero.de/fif.htm

Kategorien: Wissenschaftspolitik, Fördermaßnahmen, Europa und Internationales, Gleichstellungspolitik, Geschlechterverhältnisse, Wissenschaft Aktuell