Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Starting Grant 2021: Ausschreibungsergebnisse veröffentlicht


Kategorien: Fördermaßnahmen; Wissenschaftspolitik; Europa und Internationales; Geschlechterverhältnisse; Wissenschaft Aktuell

Anteil geförderter Wissenschaftlerinnen gestiegen

Der ERC hat am 10. Januar 2022 die Ergebnisse der Starting Grant-Ausschreibung 2021 veröffentlicht. Mit einem Budget von 619 Millionen Euro werden in dieser ersten Runde unter Horizont Europa insgesamt 397 Projekte gefördert. Die Erfolgsquote liegt damit bei 13,3 %.

Insgesamt gehen 72 ERC Starting Grants an deutsche Einrichtungen. Deutschland hat somit, wie bereits bei der vorherigen Ausschreibung, am erfolgreichsten abgeschnitten. 53 Grants gehen an Einrichtungen aus Frankreich, 46 Grants an Einrichtungen in Großbritannien und 44 Grants in die Niederlande. Unter den Gewinnern dieser Ausschreibung befinden sich Forschende aus 45 Nationen, darunter Deutsche (67), Italiener (58), Franzosen (44) und Niederländer (27).

Der Anteil geförderter Wissenschaftlerinnen liegt mit 43 % über dem Niveau des Vorjahrs (37%).

Pressemitteilung des ERC (mit Links zu ausführlichen Listen)

Quelle: Nationale Kontaktstelle ERC

http://www.nks-erc.de