Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Dialog-Tagung: Neue Governance und Gleichstellung der Geschlechter in der Wissenschaft

| Kategorien: Gleichstellungspolitik, Gleichstellungsmaßnahmen, Frauen- und Geschlechterforschung, Hochschulen, Hochschulforschung, Wissenschaftspolitik, Wissenschaft Aktuell, CEWS Aktuell

Die Universität Paderborn und das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS laden ein zum Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Tagung unterstützt einen nachhaltigen und längerfristigen stabilen Austausch zwischen Geschlechter- und Hochschulforschung sowie Gleichstellungspraxis und -politik. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen deshalb Fragen nach der Verschränkung von ‚Theorie‘ und ‚Praxis‘, der Verbindung zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen über Geschlechterarrangements im Wissenschaftssystem, veränderten Governancemustern sowie Gleichstellungspraxis.

 

Die Tagung findet am 06. und 07. Oktober 2016 an der Universität Paderborn statt.

Zwei Plenumsvorträge nehmen das Thema grundlegend auf: Dr. Dagmar Simon (Wissenschaftszentrum
Berlin für Sozialforschung) aus wissenschaftlicher Perspektive und Dr. Britt Dahmen (Universität zu Köln) aus Perspektive der Gleichstellungspraxis.

In Workshops werden folgende thematische Schwerpunkte jeweils aus wissenschaftlicher und
praxisorientierter Perspektive beleuchtet:

1. Gleichstellung vor dem Hintergrund wettbewerblicher und marktorientierter Mechanismen an Hochschulen,
2. der Exzellenzbegriff und damit zusammenhängende neue Selektionsmechanismen sowie
3. die Implementierung von Gleichstellungs- und Diversity Policies an Hochschulen.

Die Veranstaltung baut auf dem im Juli 2016 bei GESIS in Köln durchgeführten Forschungsworkshop auf,
der auf eine Zusammen- und Weiterführung von wissenschaftlichen Erkenntnissen über die Wechselwirkung
von Geschlechterarrangements im Wissenschaftssystem, veränderter Governance-Strukturen und
Gleichstellungsarbeit zielte.

Die Dialog-Tagung ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kompetenzzentrums Frauen in Wissenschaft und
Forschung CEWS/Köln (Dr. Andrea Löther) und der Universität Paderborn (Prof. Dr. Birgit Riegraf) und wird
mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (FKZ: 01FP1510 und 01FP1511) gefördert.

Tagungsprogramm (201 KB)

Für Ihre Anmeldung klicken Sie bitte hier

Es besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung.

Projektseite

 

 

Kategorien: Gleichstellungspolitik, Gleichstellungsmaßnahmen, Frauen- und Geschlechterforschung, Hochschulen, Hochschulforschung, Wissenschaftspolitik, Wissenschaft Aktuell, CEWS Aktuell