Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Wissenschaftspreis des Förderkreises des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse


Kategorien: Frauen- und Geschlechterforschung; Wissenschaft Aktuell; Call for Papers

Der Förderkreis des Cornelia Goethe Centrums für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse der Goethe-Universität Frankfurt am Main vergibt im Jahr 2021 zum 16. Mal den mit 2.000 € dotierten Wissenschaftspreis für eine herausragende Dissertation oder Habilitationsschrift im Bereich der Frauen- und Geschlechterforschung.

Ausgezeichnet wird eine hervorragende wissenschaftliche Leistung, die die Bedeutungen der Geschlechterverhältnisse, die symbolischen Konstruktionen von Männlichkeit und Weiblichkeit oder die erkenntniskritische Perspektive der Frauen- und Geschlechterforschung in der Wissenschaft reflektiert
und neue Denkanstöße gibt.

Der Preis wird am 7. Dezember 2021 überreicht, wenn pandemiebedingt möglich, im Rahmen eines Cornelia Goethe-Salons. Die wissenschaftlichen Arbeiten, die von einer Jury beurteilt werden, müssen an der Goethe-Universität Frankfurt am Main in den Jahren 2018 bis 2020 eingereicht worden sein.

Unterlagen, Fristen etc.
Einzureichende Unterlagen (in elektronischer Form als pdf)
• Bewerbungsschreiben
• Arbeit
• Gutachten zur Arbeit
• Lebenslauf

an den Förderkreis des Cornelia Goethe Centrums bis 2. Juli 2021
Cgcentrum(at)soz.uni-frankfurt(dot)de

https://www.cgc.uni-frankfurt.de/237920/ausschreibung-cornelia-goethe-preis-2021/