Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

EKfG-Vortragsreihe: Forschungsforum Gender Sommersemester 2021

Zeitraum:
Ort: online
.ics / iCalendar: Kalenderdatei herunterladen

Interdisziplinäre Ringvorlesung des Essener Kollegs für Geschlechterforschung (EKfG)

Im Sommersemester 2021 beschäftigt sich die Vortragsreihe mit dem Verhältnis von Arbeitswelt und Geschlecht. Aktuelle Veränderungen durch Digitalisierung, Gleichstellung sowie Interaktionen und Diskriminierung in Cyber-Spaces haben nicht nur einen vielschichtigen Einfluss auf unsere Arbeitswelt, sondern auch auf das Verhältnis der Geschlechter. Vor welchen Herausforderungen stehen Frauen* in „männlich“ konnotierten Berufen und Männer* in „weiblich“ konnotierten Berufsfeldern und wie werden Gleichstellungsbestrebungen an den Arbeitsplätzen rezipiert? Welche Auswirkungen hat die COVID-Pandemie auf das Einkommen der Geschlechtergruppen und was bringt uns die Zukunft, wenn wir auf das Einkommen in der nachberuflichen Phase schauen? Wissenschaftliche Überlegungen zu diesen und weiteren spannenden Fragen sollen in der Vortragsreihe diskutiert werden.

Die wöchentlichen Vorträge finden im Rahmen des Forschungsforum Gender statt, in dem Mitglieder und Kooperationspartner*innen des Essener Kollegs für Geschlechterforschung (EKfG) ihre Forschungsergebnisse im Bereich der Geschlechterforschung vorstellen. Bei der Vorstellung der verschiedenen Forschungsarbeiten geht es auch darum, aufzuzeigen, inwiefern über die Geschlechterperspektive und den gender-sensiblen Zuschnitt von Forschungsprojekten gesellschaftliche Fragestellungen, Ansprüche und Wertvorstellungen eingebunden werden können und müssen, die beispielhaft als gelungene Integration der Gesellschaft in die Wissenschaft sowie von Wissenschaft in die Gesellschaft verstanden werden. Übergreifendes Thema der Beiträge aus den verschiedenen Disziplinen sind dabei Ungleichheitsphänomene, deren Erforschung die Relevanz einer Geschlechterperspektive auf den Untersuchungsgegenstand in unterschiedlichen Zusammenhängen zeigt.

Beginn der Veranstaltung: 29.04.2021

donnerstags, 16:00-18:00 c.t. | Online-Veranstaltung

Das vollständige Programm und aktuelle Änderungen finden Sie auf der EKfG-Webseite unter:

https://www.uni-due.de/ekfg/ekfg-vortragsreihe_sommersemester-2021.php