GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

Kompetenz­zentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CEWSwiki Forschungsprojekte zu Gender und Wissenschaft

  1. Akteurinnen archäologischer Forschung zwischen Geistes- und Naturwissenschaften: im Feld, im Labor, am Schreibtisch

    von 2021/09 bis 2024/08
    BMBF
    Karriere: Karriereverlauf
    Universität der Bundeswehr München (Historisches Institut)
  2. Auf der Suche nach dem verlorenen Nachwuchs

    Mobilität und Drop-Out des wissenschaftlichen Nachwuchses

    von 2010/05 bis 2013/04
    ESF; BMBF
    Lebenssituation: Mobilität; Soziale Herkunft
    Qualifizierung: Nachwuchs(förderung)
    Karriere: Karriereverlauf
    Technische Universität Dortmund (Zentrum für Hochschulbildung)
  3. Evaluation des ARIADNEphil-Mentoring-Programms zur Frauenförderung an der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

    von 2008/10 bis 2009/12
    Universität Erlangen-Nürnberg (Philosophische Fakultät); Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Arbeitsmarkt und Sozialökonomik Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung, insb. Arbeitsmarktsoziologie); Universität Erlangen-Nürnberg (Frauenbüro)
  4. Frauen als innovative Kraft in der Wissenschaft: Untersuchungen zur heterosozialen Kommunikation in der skandinavistischen Literatur- und Kulturwissenschaft 1890-1940

    von 2002 bis 2004
    DFG
    LMU München (Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften)
  5. Frauenkarrieren an Hochschulen

    Eine vergleichende Studie zur Situation von Professorinnen in der Türkei und der Bundesrepublik

    Universität Bochum, Rektorat; Wissenschaftler, Stipendium, Graduiertenförderung
    Qualifizierung: Weg zur Professur
    Karriere: Karriereverlauf
    Universität Bochum (Uni Bochum, Institut für Pädagogik Lehrstuhl Vergleichende Erziehungswissenschaft)
  6. Gender Differences in the Evaluation of Professors

    von 2018/05 bis 2022/02
    SNF
    Qualifizierung: Studium
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Doing Gender: Geschlechterstereotype
    Università della Svizzera italiana (Istituto di economia politica (IdEP))
  7. Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge

    von 2005/10 bis 2007/11
    Land Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie
    Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW; Technische Universität Dortmund (Dynamik der Geschlechterkonstellationen, Interdisziplinäre Forschungsgruppe der TU Dortmund)
  8. Geschlecht - Disziplin - Geschichte. Akademikerinnen in der Germanistik und den American Studies von den zwanziger bis zu den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts

    Teilprojekt im Rahmen des DFG-SPP Wissenschaft, Politik und Gesellschaft - Deutschland

    von 2003/05 bis 2011
    DFG
    Karriere: Karriereverlauf
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Humboldt-Universität Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften)
  9. Geschlechterdifferenz und Literaturwissenschaft. Frauen als innovative Kraft in der Wissenschaft: Untersuchungen zur heterosozialen Kommunikation in der englischen Literatur- und Kulturwissenschaft 1890-1940

    von 2002 bis 2004
    DFG
    LMU München (Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften)
  10. Karrierewege von Habilitierten

    in der Soziologie, Volkswirtschaftslehre, Mathematik und in den Ingenieurwissenschaften

    von 2005/10 bis 2009/04
    DFG
    Universität Kiel (Institut für Sozialwissenschaften Abt. Soziologie)