Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CEWSwiki Forschungsprojekte zu Gender und Wissenschaft

  1. Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge

    von 2005/10 bis 2007/11
    Land Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie
    Technische Universität Dortmund (Dynamik der Geschlechterkonstellationen, Interdisziplinäre Forschungsgruppe der TU Dortmund); Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW
  2. Gendered Innovations

    von 2009/07 bis 2011/01
    EU-Kommission; Michelle R. Clayman Institute for Gender Research der Stanford University
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Wissenschaftssystem: Wissenschaftskultur
    Stanford University (Michelle R. Clayman Institute for Gender Research); Technische Universität Berlin (Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb, Gender- und Diversity-Aspekte in Organisationen)
  3. Geschlechtersensible Forschung in Epidemiologie und Medizin

    von 2011/01 bis 2014/06
    ESF; BMBF
    Universitätsklinikum Essen (Institut für Pathologie); Universität Münster (Universitätsklinikum - Institut für klinische Radiologie); Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS GmbH
  4. Geschlechtersensible Lehrmodule in der Medizin

    von 2011/03 bis 2012/09
    BMBF; ESF
    Qualifizierung: Studium
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Doing Gender: Geschlechterkonstruktion
    Universitätsklinikum Münster; Universität Duisburg-Essen (Medizinische Fakultät)
  5. Geschlechtsbezogene vertikale Segregation in der Medizin

    Karriere und Familie - zwei unvereinbare Entitäten?

    von 2010/01 bis 2010/12
    Medizinische Fakultät Leipzig
    Lebenssituation: Vereinbarkeit
    Karriere: Karriereverlauf
    Universitätsklinikum Leipzig (Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie)
  6. Karriereverläufe und Karrierebrüche bei Ärztinnen und Ärzten während der fachärztlichen Weiterbildung

    von 2008 bis 2014/06
    ESF; BMBF
    Universität Leipzig (Zentrum für Frauen und Geschlechterforschung -FraGes-); Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Institut für Allgemeinmedizin)
  7. Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in DFG-geförderten Projekten

    Qualifizierung: Nachwuchs(förderung)
    Karriere: Karriereverlauf
    Wissenschaftssystem: Forschungsförderung
    DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft
  8. Professionalisierung und Integration der Lebenssphären - Geschlechtsspezifische Berufsverläufe in Medizin und Psychologie

    von 1998/10 bis 2004/09
    DFG
    Karriere: Karriereverlauf
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Freie Universität Berlin (Wissenschaftsbereich Psychologie Arbeitsbereich Arbeits-, Berufs- und Organisationspsychologie)
  9. Relevanz von Geschlecht in der sportmedizinischen Forschung

    Entwicklung von Grundsätzen zur systematischen Berücksichtigung geschlechtsbezogener Aspekte in der Sportmedizin

    von 2009/03 bis 2011/10
    BMBF; ESF
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Doing Gender: Geschlechterkonstruktion
    Sporthochschule Köln (Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin); Sporthochschule Köln (Institut für Sportsoziologie Abt. Geschlechterforschung); Sporthochschule Köln (Interdisziplinäres Genderkompetenzzentrum in den Sportwissenschaften)
  10. Soziomedizinische Genderforschung zur Herzinsuffizienz

    von 2004/04 bis 2006/10
    BMBF
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Doing Gender: Männlichkeit
    Universität Witten/Herdecke (Fak. für Gesundheit); Universität Duisburg-Essen (Essener Kolleg für Geschlechterforschung)