Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CEWSwiki Forschungsprojekte zu Gender und Wissenschaft

  1. Technische Fachkulturen und Geschlecht

    Eine vergleichende Untersuchung der Deutungsmuster in zwei Ingenieurfächern

    von 2005/06 bis 2008/09
    Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung - SNF -
    Qualifizierung: Studienwahl
    Wissenschaftssystem: Wissenschaftskultur
    Doing Gender: Männlichkeit; Geschlechterkonstruktion
    Universität Bern (Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung)
  2. Verhandlungen von Geschlechtergrenzen in den Naturwissenschaften am Beispiel von NAWI Graz

    von 2010/11 bis 2012/06
    Land Steiermark (Graz)
    Qualifizierung: Studium
    Karriere: Karriereverlauf
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Wissenschaftssystem: Wissenschaftskultur
    Doing Gender: Geschlechterstereotype; Männlichkeit
    Karl-Franzens-Universität Graz (Centrum für Sozialforschung); Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen) (Institut für Soziologie)
  3. Verhandlungen von Geschlechtergrenzen in der Technik

    von 2010/02 bis 2013/03
    FWF
    Wissenschaftssystem: Wissenschaftskultur
    Doing Gender: Männlichkeit; Geschlechterkonstruktion
    Karl-Franzens-Universität Graz; Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen)
  4. Visuelle und biographische Selbstdarstellung des geschlechtlichen Habitus bei männlichen Lehramtstudenten in untypischen Fächern

    von 2005 bis 2009
    DFG
    Qualifizierung: Studienwahl; Studium
    Doing Gender: Männlichkeit; Geschlechterkonstruktion
    Universität Siegen (Erziehungswissenschaft)
  5. Wissenschaftskultur, Geschlecht und Karriere

    Karrierebedingungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in der alltäglichen Praxis von Universitäten

    von 1998 bis 2003
    DFG
    Karriere: Karriereverlauf
    Wissenschaftliche Einrichtungen: Genderaspekte in Forschung und Lehre
    Wissenschaftssystem: Wissenschaftskultur
    Doing Gender: Männlichkeit
    Technische Universität Darmstadt (Institut für Soziologie)