Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CEWSwiki Forschungsprojekte zu Gender und Wissenschaft

Biographie und Karriereentscheidung bei Frauen in der Wissenschaft
Eine repräsentative Untersuchung

Rahmenbedingungen

Laufzeit von 2003/03 bis 2004/08
Projektstatus abgeschlossen
Art der Förderung gefördert
Förderung/Finanzierung DFG
Förderprogramm Schwerpunktprogramm: Professionalisierung, Organisation, Geschlecht. Zur Reproduktion und Veränderung von Geschlechterverhältnissen in Prozessen sozialen Wandels

Projektbeschreibung

Projekttitel (en) Biography and career decisions by women in science - a representative study
Inhalt

Im Vorläufer-Projekt (s. Projekt: Biographische Erfahrungen und Karriere) wurde mit qualitativen Interviews in der Mathematik und den Sozialwissenschaften untersucht, wie z.B. in der Promotions- bzw. Habilitationsphase sowie auf dem Weg in eine Professur, Entscheidungen für oder gegen eine Hochschullaufbahn bei Frauen und Männern zustande kommen. Dieses Projekt umfasst eine repräsentative schriftliche Befragung von Mathematikerinnen und Sozialwissenschaftlerinnen sowie einer Vergleichsgruppe von Männern, die nicht mit den bisher mündlich Befragten identisch sind.

Ziel ist die quantitative Überprüfung und Ergänzung der aktuellen Vorläufer-Studie. Mit dem selben theoretischen Ansatz, der soziale Lage und Habitus berücksichtigt, soll die Verbreitung letztlich biographisch bedingter Entscheidungen für oder gegen eine Hochschullaufbahn - wiederum in der Promotions- bzw. Habilitationsphase sowie auf Professuren - noch differenzierter erforscht werden. Ein Vergleich der Befunde beider Befragungen ist geplant.

Schlagwörter Karriereentscheidungen; Habilitation; Hochschullaufbahn; Habitus; Mathematik; Sozialwissenschaft
Land Deutschland

Beteiligte Institutionen

Zentrale Institution Technische Universität Braunschweig
Institutionstyp Technische Universität
Institut Institut für Sozialwissenschaften
Institutswebsite https://www.tu-braunschweig.de/

Beteiligte Personen

Projektleitung Prof. Dr. Ulrike Vogel
Projektbearbeitung Christiana Hinz

Methoden & Stichprobe

quantitative MethodenQuantitativer Fragebogen (face-to-face, telefonisch, schriftlich)
Stichprobe Promovierende; Post-Docs; ProfessorInnen

Ergebnisse/Output

Veröffentlichungen

Vogel, Ulrike/Hinz, Christiana (2004): Wissenschaftskarriere, Geschlecht und Fachkultur. Bewältigungsstrategien in Mathematik und Sozialwissenschaften. Bielefeld: Kleine Verlag

Vogel/Ulrike/Hinz, Christiana (2003): Karrieren von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an der Hochschule. Ein Bericht über eine qualitative Studie. In: Zeitschrift für Frauenforschung und Geschlechterstudien, 21. Jg., H.1, S.23-38

Vogel, Ulrike/Hinz, Christiana (2003): Wie wir vorankommen. WissenschaftlerInnenkarriere heute. In: Zeitschrift für Frauenforschung und Geschlechterstudien, 21. Jg., H.4, S.34-48

Berichte, Manuskripte, Arbeitspapiere

Vogel, Ulrike/Hinz, Christiana (2003): Biographische Erfahrungen und Karriereentscheidungen bei Frauen auf dem Weg in Führungspositionen der Wissenschaft. In: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften. Technische Universität Braunschweig. Braunschweig, Nr. 50, Februar, 196 S.

Vogel, Ulrike/Hinz, Christiana (2004): Karrieren von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an Hochschulen. Ergebnisse einer repräsentativen Befragung in den Fachgebieten Mathematik und Sozialwissenschaften. In: Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaften. Technische Universität Braunschweig. Braunschweig, Nr. 60, Juli, 215 S.