Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CEWSwiki Forschungsprojekte zu Gender und Wissenschaft

Studieren und Arbeiten mit Kind

Rahmenbedingungen

Laufzeit von 2007/08 bis 2009/02
Projektstatus abgeschlossen
Art der Förderung gefördert
Förderung/Finanzierung Land Sachsen-Anhalt, Kultusministerium

Projektbeschreibung

Inhalt

Die Initiativen zur Schaffung einer familienfreundlichen Universität aufgreifend, wird die Situation von Eltern erkundet, die studieren oder als Beschäftigte der Universität arbeiten. Absicht ist es, eine Bestandsaufnahme hinsichtlich der sozialen Lage, der Kinderbetreuung, der Belastungen und Lösungsmöglichkeiten vorzulegen. Auf diesen Grundlagen sollen Empfehlungen formuliert werden.

Schlagwörter Eltern; Kinderbetreuung; Familienfreundliche Hochschule
Land Deutschland
Bundesland Sachsen-Anhalt

Beteiligte Institutionen

Zentrale Institution Universität Magdeburg
Institutionstyp Universität
Institut Institut für Gesellschaftswissenschaften Bereich Soziologie, Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung
Institutswebsite http://www.soz.ovgu.de/methoden.html

Beteiligte Personen

Projektleitung Prof. Dr. Barbara Dippelhofer-Stiem
Projektbearbeitung Jörg Jopp-Nakath

Methoden & Stichprobe

quantitative MethodenQuantitativer Fragebogen (face-to-face, telefonisch, schriftlich)
Stichprobe Studierende; Wissenschaftliche Mitarbeitende

Ergebnisse/Output

Veröffentlichungen

Dippelhofer-Stiem, Barbara: Die Hochschule als Arbeits- und Studienwelt von Eltern und als mittelbarer Kontext der Kinder. in: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 4, 2009, 3, S. 419-423.

Dippelhofer-Stiem, Barbara: Eltern an der Hochschule. Sozialisatorische Hintergründe, Erfahrungen und Orientierungen von Studierenden und Beschäftigten. Weinheim: Juventa 2012, 192 S.

Berichte, Manuskripte, Arbeitspapiere

Dippelhofer-Stiem, Barbara; Jopp-Nakath, Jörg (2009): Wie familienfreundlich ist die Universität? Empirische Befunde aus einer Befragung von Beschäftigten und Studierenden der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Arbeitsbericht Nr. 55. Magdeburg. Online verfügbar unter http://www.isoz.ovgu.de/isoz_media/downloads/arbei...