Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

CEWSwiki Forschungsprojekte zu Gender und Wissenschaft

Arbeitsbedingungen von Beschäftigten in wissenschaftsunterstützenden Bereichen an Hochschulen im Wandel

Rahmenbedingungen

Laufzeit von 2013/10 bis 2016/09
Projektstatus abgeschlossen
Art der Förderung gefördert
Förderung/Finanzierung Hans-Böckler-Stiftung

Projektbeschreibung

Link zur Projektwebseite https://www.erziehungswissenschaften.hu-berlin.de/...
Inhalt

Bei diesem Projekt handelt es sich um die erste breitangelegte empirische Untersuchung zum Wandel der Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen des "wissenschaftsunterstützenden" Personals an deutschen Hochschulen. Im Zentrum stehen die Wechselwirkungen zwischen Hochschulsteuerung und Hochschulmanagement sowie der Situation am Arbeitsplatz und den Qualifikationsanforderungen der Beschäftigten

Schlagwörter Arbeitsbedingungen; Wissenschaftliche MitarbeiterInnen
Land Deutschland
Bundesland Berlin

Beteiligte Personen

Projektleitung Prof. Dr. Andrä Wolter; Dipl.-Pol. Ulf Banscherus
Projektbearbeitung Dipl.-Soz. Uta Böhm; Fanny-Lynne Isensee; Susanne Schmitt

Methoden & Stichprobe

quantitative MethodenQuantitative Online-Befragung
qualitative MethodenQualitatives Interview; Dokumentenanalyse; Fallstudie