Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

© Pete Linforth / Pixabay.com

Forschungsdaten Geschlecht und Wissenschaft

Weitere datenanbietende Institutionen

Forschungsdaten zur Hochschul- und Wissenschaftsforschung, die in der Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungsforschung erhoben werden, und für Studien mit einer Geschlechterperspektive genutzt werden können, finden sich bei den folgenden Institutionen.

Das DZHW baut derzeit ein Forschungsdatenzentrum auf, über das quantitative und qualitative Erhebungen des Instituts zur Verfügung gestellt werden.

  • metadata.fdz.dzhw.eu
  • Themenfeld: Forschungsdaten für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
  • Art & Umfang der Forschungsdaten: Quantitative und qualitative Forschungsdaten
  • Studien: Absolventen-, Studierenden- und Promoviertenpanel & Sozialerhebung
  • Grundlegende Informationen: Seite auf Deutsch und Englisch, Seite befindet sich im Aufbau
  • https://nacaps-datenportal.de
  • Das Datenportal bietet anhand von 32 Indikatoren einen Überblick über die Promotionsbedingungen und die Situation Promovierender. Die Datenbasis bilden die Antworten von mehr als 20.000 Promovierenden an 53 promotionsberechtigten deutschen Hochschulen, die im Frühjahr 2019 an der ersten Promovierendenbefragung der Panelstudie teilnahmen.
  • Das Datenportal bietet die Möglichkeit, die Verteilungen der Indikatoren und Kennziffern insgesamt oder differenziert nach maximal einem der sechs Differenzierungsmerkmale (Geschlecht, Fach, Migrationshintergrund, Bildungsherkunft, Programmitgliedschaft oder Elternschaft) anzuzeigen.
  • https://www.fdz-bildung.de/
  • Themenfeld: Forschungsdaten der Bildungsforschung (v.a. Schülerkompetenz)
  • Art & Umfang der Forschungsdaten: Vorwiegend qualitative Forschungsdaten
  • Grundlegende Informationen: Datenzugang nur mit Anmeldung