Angewandte Informatik

Um angesichts des raschen Wandels in den Informations- und Wissenstechnologien ein hohes Qualitätsniveau digitaler GESIS-Produkte und -Dienste sicherstellen zu können, betreibt GESIS Forschung im Bereich der Angewandten Informatik und Informationswissenschaft.

Ziel dieses Forschungsfeldes ist es, neuartige Methoden, Modelle und Algorithmen der Informatik im Anwendungsfeld Sozialwissenschaften zu erproben, zu analysieren, zu adaptieren, weiterzuentwickeln und zu evaluieren. Ein Kernbestandteil dieses Forschungsbereiches ist dabei vor allem die Erschließung von digitalen Verhaltensdaten wie z.B. Daten aus sozialen Medien oder durch Sensoren generierte Daten für die sozialwissenschaftliche Forschung. Denn die Entwicklung und Beurteilung von Methoden zur Erhebung, Aufbereitung und Analyse dieser neuen Daten erweitert die Basis zur Beantwortung sozialwissenschaftlicher Fragen. Durch die Implementierung der gewonnen Erkenntnisse können so in Zukunft auf die Sozialwissenschaften zugeschnittene, innovative und integrierte Forschungsinfrastrukturen und -angebote zu allen Phasen des Forschungsdatenzyklus entstehen.

Schwerpunkte der Forschung sind: