GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

OAGESIS - Open-Access-Publikationskosten/2022-2024/GESIS (OAGESIS)



Projektbeschreibung

Mit dem Abschluss insbesondere der DEAL-Verträge wird der Haushalt der Bibliotheken

stark belastet. Zur Unterstützung dieser Open-Access-Transformation bezuschusst

die DFG mit diesem Programm nachweislich geförderte Publikationen. Gleichzeitig

soll in einem Arbeitsprogramm das zentrale Monitoren sowohl der Anzahl der

Publikationen als auch der damit verbundenen Kosten optimiert werden. Zum

Arbeitsprogramm gehören regelmäßige Schulungen der Mitarbeitenden zu den

Open-Access-Transformationsverträgen, zur Übernahme von APCs sowie zur Nutzung

des Forschungsinformationssystems GRIS; die Einführung eines Buchungskontos

Open Access sowie langfristig eines digitalen Rechnungswesens; die Einführung

eines digitalen Formulars zur Beantragung von Kostenübernahme von

Publikationskosten sowie der technischen Weiterentwicklung von GRIS. Darüber

hinaus müssen geförderte Publikationen in SSOAR nachgewiesen werden. Die

Metadaten werden darüber hinaus an das FZ Jülich weiterberichtet, die das

DFG-Programm zentrale monitort.



Projektlaufzeit
01.01.2022 – 31.12.2024

Gefördert durch

Deutsche Forschungsgemeinschaft