Dr. Johann Schaible

Computational Social Science
Knowledge Discovery
Teamleiter

+49 (221) 47694-517
E-Mail
vCard

FID Soziologie

Fachinformationsdienst Soziologie

Bearbeitung: n.a.
Leitung: Dr. Johann Schaible
Wissenschaftlicher Arbeitsbereich: Computational Social Science (CSS)

Projektbeschreibung

Der FID Soziologie hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Informationsinfrastruktur innerhalb der Soziologie durch drei Bausteine zu verbessern, die auf gegenwärtige, von der Fachcommunity formulierte Defizite reagieren.

Der erste Baustein ist eine neu aufzubauende Portalplattform, die als zentraler Einstiegspunkt für die Informationsversorgung der soziologischen Forschung dienen soll.

Als zweiter Baustein wird ein akademisches Social Network speziell für die soziologische Fachcommunity aufgebaut, das die fachliche Kommunikation und Vernetzung unterstützt.

Der dritte Baustein ist die Verbreitung und Unterstützung des Open Access-Gedankens, der eine umfangreiche freie Versorgung mit wissenschaftlichen Volltexten für die Soziologie zum Ziel hat. Die enge Verknüpfung des Fachrepositoriums (Social Science Open Access Repository, SSOAR) mit dem Social Network zielt, zusammen mit einem umfassenden Beratungsangebot darauf ab, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen bei der Zweitveröffentlichung und Selbstarchivierung ihrer Publikationen bestmöglich zu unterstützen.

Das FID-Portal "SocioHub" erreichen Sie über den folgenden Link: www.sociohub-fid.de

Projektlaufzeit

1.7.2016 - 30.6.2019

Gefördert durch

Partner

Partner

  • Universitäts- und Stadtbibliothek (USB) Köln