"Paying Attention to Attention: Media Exposure and Opinion Formation in an Age of Information Overload“ (MEOF)

Leitung: Oliver Watteler
Wissenschaftlicher Arbeitsbereich: Abt. Data Services for the Social Sciences, Team Data Acquisition and Access

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes von Professor Dr. Simon Munzert ist es, die Daten und Dokumente von MEOF für die wissenschaftliche Nachnutzung bereitzustellen. Der zu bearbeitende Datenkorpus besteht aus folgenden Teilen:

  1. einer Panelbefragung unter dem Titel “Politics and Media”, die in den USA zwischen Juli 2018 und März 2019 in insgesamt 8 Befragungswellen unter anfänglich 1551 Befragten durchgeführt wurde (Feldinstitut: YouGov USA),
  2. einer Panelbefragung unter dem Titel “Politik und Medien”, die in Deutschland zwischen Juli und Oktober 2017 und mit einer Teilauffrischung des Samples nochmals zwischen Oktober 2018 und April 2019 (und einer Nacherhebung im Juni 2020) in insgesamt 9 Wellen unter anfänglich 1503 Befragten durchgeführt wurde (Feldinstitut: YouGov Deutschland), und
  3. passiven Trackingdaten für einen Großteil der Befragten in beiden Panels, die anfänglich über die Tracking-Software Wakoopa und später über RealityMine die Browserhistorie auf allen registrierten Geräten (Desktop und mobil) umfasst.

Von den Befragten wurden informierte Einwilligungen entsprechend der zum Zeitpunkt der jeweiligen Befragung geltenden rechtlichen Regelungen eingeholt. Neben der Aufbereitung, Dokumentation und Bereitstellung der eigentlichen Daten in zwei, sich aus Datenschutzgründen inhaltlich unterschiedlichen Varianten, dient das Vorhaben auch der Erarbeitung eines Konzeptes für die Weitergabe der Trackingdaten an Dritte.

 

GESIS erbringt im Kontext des Projektes folgendes Dienstleistungen:

  • Erarbeitung eines Vorschlags für zwei, sich aus Datenschutzgründen inhaltlich unterschiedlichen Varianten der Daten
  • Wissenschaftliche Beratungsleistungen für die Unterstützung der Erstellung eines Anonymisierungskonzeptes für die Browser-Trackingdaten
  • Archivierung PLUS von MEOF
  • Datenangebot on-site im Secure Data Center von GESIS in Köln für die sensitiven Tracking-Daten

Projektlaufzeit

01.09.2021 – 31.08.2022

Gefördert durch

Partner

Prof. Dr. Simon Munzert (Hertie School)