GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

Neue Datentypen

Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftler nutzen vermehrt neue Datentypen als Alternative oder Ergänzung zu klassischen Umfrage- oder Interviewdaten. Beispiele für diese neuen Datentypen sind administrative Daten, finanzielle bzw. geschäftliche Transaktionsdaten, Internet- und Social-Media-Daten, Geodaten oder Bild- und Audiodaten. Diese neuen Datentypen bringen spezifische Herausforderungen für technische Infrastrukturen, rechtliche Regelungen, ethisch verantwortungsvolle Forschung und Erhaltung der Daten mit sich.

Forschende bei GESIS beschäftigen sich mit mehreren zentralen Themen in diesem Bereich:

  1. Verlinkung digitaler Verhaltensdaten (z.B. aus sozialen Medien) mit Umfragedaten
  2. Digitale Erhaltung von Social-Media-Daten, um Zugang zu ermöglichen und zugleich den Datenschutz zu berücksichtigen
  3. Georeferenzierung von Umfragedaten, um diese mit hochauflösenden Geodaten (z.B. zu Eigenschaften von Stadtvierteln) zu verbinden
  • Papastefanou, Georgios. 2011. "Measuring the dynamics of elementary emotions in everyday life by monitoring their physiological expression." RN11 - Roundtables, Roundtable III: Methods. ESA 10th Conference. Social Relations in Turbulent Times.
  • Papastefanou, Georgios. 2011. "Approaching social inequality of “emotional prosperity”: indicators of covariation between comfort food preferences and mental stress." RN16 - Mental Health And New Social Pathologies 3. ESA 10th Conference. Social Relations in Turbulent Times. Geneva, 7-10 September 2011.
  • Betz, Dirk, Claudia Biniossek, Ulrich Hamenstadt, Alexia Katsanidou, Markus Quandt, Oliver Watteler, Dennis Wegener, and Harald Wypior. 2012. "Aufbau einer Infrastruktur zur multidisziplinären Nachnutzung experimenteller Primärdaten der Wirtschafts- und Sozialforschung mit Forschungsschwerpunkt Große Gruppen." Gesellschaft für experimentelle Wirtschaftsforschung - Jahrestagung 2012.
  • Wandhöfer, Timo, Steve Taylor, Harith Alani, Somya Joshi, Sergej Sizov, Paul Walland, Mark Thamm, Arnim Bleier, and Peter Mutschke. 2012. "Engaging politicians with citizens on social networking sites : the WeGov Toolbox." International Journal of Electronic Government Research : IJEGR 8 (3): 22-43.
  • Haddou ou Moussa, Karima, and Philipp Mayr. 2012. "Automatische Referenzextraktion mit PARSCIT." In Social Media and Web Science: das Web als Lebensraum; Proceedings; 2. DGI-Konferenz ; 64. Jahrestagung der DGI; Düsseldorf 22.-23. März 2012, edited by Marlies Ockenfeld, Isabella Peters, and Katrin Weller, 425-428.