Survey Instruments

Beatrice Rammstedt

Survey Design and Methodology
Abteilungsleiterin

+49 (621) 1246-155
E-Mail
vCard

Beatrice Rammstedt

Unsere Forschung zu Umfrageinstrumenten verfolgt das Ziel, die Messqualität in Umfragen zu erhöhen. So entwickeln wir qualitätsgeprüfte Erhebungsinstrumente, adaptieren existierende Instrumente für den deutschen Sprachraum oder harmonisieren unterschiedliche Instrumente. Wir forschen zu Effekten des Fragebogendesigns in unterschiedlichen Erhebungsmodi und untersuchen Antworttendenzen. Auch beleuchten wir die Fragebeantwortung u.a. mit Verhaltensdaten mittels Eyetracking näher und generieren so Erkenntnisse über die hierbei bedeutsamen kognitiven Prozesse.

Die Forschungsthemen sind beispielsweise:

  • Harmonisierung von Erhebungsinstrumenten
  • Erhebung der Bildungsvariablen im interkulturellem Kontext
  • neue Methoden des kognitiven Pretestens wie Webprobing und Pretests mit Eyetracking
  • Effekte der Frage- und Antwortformate auf die Messqualität und –äquivalenz
  • Entwicklung und Validierung von Kurzskalen zur Erfassung nicht-kognitiver Kompetenzen
  • Relevanz, Struktur, und Determinanten von Akquieszenz
  • Schätzung der Reliabilität und Validität von Messungen mit Strukturgleichungsmodellen
  • Itemauswahl mit Hilfe von Ant-Colony-Algorithmen