• Sie sind hier:
  • Home
  • GESIS-News

Erneut berufstätig? - Studie im ISI 62 untersucht die Arbeitsmotivation von Menschen im Ruhestand

| Kategorien: GESIS-News

Die Bevölkerung altert, die Menschen müssen bis zum Renteneintritt länger arbeiten um die zugesicherten Rentenzahlungen weiter zu gewährleisten. Könnte es da nicht auch ein sinnvoller Versuch von Seiten der Politik sein, Menschen, die bereits im Ruhestand sind, wieder in den Arbeitsmarkt einzubinden? Gründe, die dafür sprächen gibt es durchaus.

Vor diesem versorgungspolitischen Hintergrund nehmen die Autoren Prof. Dr. Dirk Hofäcker und Marc André Kellert vom Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Universität Duisburg Essen diejenigen Ruheständler zwischen 55 und 65 Jahren in den Blick, die bereits im Ruhestand sind, sei es, weil sie erwerbs- bzw. berufsunfähig sind oder weil sie ihren inaktiven Vorruhestand selbst gewählt haben. Auf Basis der TOP-Studie von 2013 zeigen sie, dass ein nicht geringer Teil von immerhin 40 % der benannten Ruheständler und Ruheständlerinnen sich einen Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit durchaus vorstellen könnte. 

Zur Pressemitteilung

Informationsdienst Soziale Indikatoren (ISI 62) als PDF (1,05 MB)

Kategorien: GESIS-News