Mannheim-Monitor: Tief verbunden und doch kritisch

| Kategorien: GESIS-News

Eine große Mehrheit der Mannheimer*innen fühlt sich der Stadt verbunden und ist der Ansicht, Mannheim sei eine gute Stadt zum Leben. Zugleich nehmen viele Menschen den Verkehr, Lärm, die geringe Sauberkeit, aber auch Armut und mangelnde Integration als städtische Problemlagen wahr. Dies sind die zentralen Befunde des Mannheim-Monitors, einer wissenschaftlichen Studie von GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, die von November 2019 bis März 2020 in Mannheim durchgeführt wurde.

Zur Pressemitteilung

Kategorien: GESIS-News