GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Homepage besuchen

Neue Publikation: Friedel, Felderer et al.: The Early Bird Catches the Worm! Setting a Deadline for Online Panel Recruitment Incentives


Kategorien: GESIS-News

Sabine Friedel, Barbara Felderer, Ulrich Krieger, Carina Cornesse, Annelies G. Blom: The Early Bird Catches the Worm! Setting a Deadline for Online Panel Recruitment Incentives, Social Science Computer Review, May 2022, online first, doi:10.1177/08944393221096970

Die Literatur über die Auswirkungen von Anreizen in der Umfrageforschung ist umfangreich und umfasst eine Vielzahl von Erhebungsmodi. Der Modus der "probability-based online panels" ist jedoch noch jung und damit auch die Forschung darüber, wie man am besten Stichprobeneinheiten für das Panel rekrutiert. Die vorliegende Arbeit beleuchtet die Wirksamkeit einer bestimmten Art von Anreiz in diesem Zusammenhang: ein monetärer Anreiz, der unter der Bedingung gezahlt wird, dass sich die Panelteilnehmer*innen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der ersten postalischen Einladung registrieren.

Die Autor*innen haben Frühbucheranreize in einem groß angelegten Rekrutierungsexperiment für das Deutsche Internetpanel (GIP) im Jahr 2018 getestet. Sie stellen fest, dass die Panel-Response-Raten signifikant höher sind, wenn Frühbucher-Boni angeboten werden, und dass die Feldarbeit deutlich schneller voranschreitet, was zu weniger Erinnerungsschreiben und einer höheren Kosteneffizienz führt. Außerdem ist die Repräsentativität der Stichprobe mit und ohne Frühbucherprämie ähnlich hoch.