GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

Neuer Blog-Beitrag: Dr. Fabian Gülzau schreibt über Grenzen und Grenzkontrollen, die trotz Globalisierung allgegenwärtig sind


Kategorien: GESIS-News

Territoriale Grenzen und Grenzkontrollen stehen wieder auf der politischen Tagesordnung. Die Globalisierung hat nicht zu einer Welt ohne Grenzen geführt. Im Gegenteil, die Staaten haben die Grenzfunktion durch die Verstärkung der Grenzen, die Externalisierung der Grenzkontrolle und die Einführung digitaler “intelligenter Grenzen” erweitert. Dieser Blogbeitrag gibt einen Überblick über die jüngsten Trends bei Grenzen und Grenzkontrollen. Die Sonderausgabe “Borders as Places of Control. Fixing, Shifting, and Reinventing State Borders” der Zeitschrift Historical Social Research vertieft diese Überlegungen.

DOI: 10.34879/gesisblog.2021.56