Neuer Blog-Beitrag: Dr. Stefan Jünger & Dr. Johannes Breuer schreiben über die Verknüpfung von Umfragedaten mit anderen Datentypen


Kategorien: GESIS-News

Umfragedaten sind die in den quantitativen Sozialwissenschaften am häufigsten verwendete Datenart. Sie wurden für die Untersuchung einer Vielzahl gesellschaftlich relevanter Themen verwendet. Sie haben jedoch auch spezifische Einschränkungen. Ein effektiver Weg, diese zu überwinden, ist die Verknüpfung von Umfragedaten mit anderen Datentypen, z. B. mit Geodaten oder digitalen Verhaltensdaten.
In diesem Blogbeitrag werden die Vorteile der Verknüpfung von Umfragedaten mit anderen Datentypen erörtert, aber auch, was Forscher beachten müssen, wenn sie dies tun wollen. Um letzteres anzusprechen, stellen wir einen allgemeinen Rahmen für die Organisation des Datenverknüpfungsworkflows vor.

DOI: 10.34879/gesisblog.2021.50