Neuer Blog-Beitrag erschienen - Reinl & Katsanidou schreiben über populistische Regierungsparteien

| Kategorien: GESIS-News

Populistische Parteien in der Regierung zeigen trotz ihres politischen Versagens ein hohes Maß an Widerstandsfähigkeit. Die unvermeidliche Realitätsprüfung und der mangelnde Erfolg bei der Umsetzung der vorgeschlagenen Politik scheinen den populistischen Parteien bei den Wahlen nicht zu schaden. In unserem Paper Populists in Government: Voter Defection and Party Resilience, das im Januar 2020 im Journal of Representation veröffentlicht wurde, untersuchen wir den Fall des krisengeschüttelten Griechenlands. Genauer gesagt untersuchen wir, unter welchen Bedingungen ehemalige Wähler*innen bei den Wahlen ihre Unterstützung für die populistische Regierung trotz politischer Misserfolge fortsetzen. Zu diesem Zweck analysieren wir Daten, die unmittelbar nach den griechischen Parlamentswahlen vom September 2015 erhoben wurden.

DOI: 10.34879/gesisblog.2020.13

Kategorien: GESIS-News