• Sie sind hier:
  • Home
  • GESIS-News

Social Media und Suchmaschinen begünstigen vielfältigen Nachrichtenkonsum

| Kategorien: GESIS-News

Digitale Medien haben das Nachrichtenkonsumverhalten verändert: Neben den klassischen Informationskanälen wie Fernsehen, Zeitung und Radio existieren inzwischen zahllose digitale Informationsangebote, die auch eine Rückwirkung auf die Nutzenden haben. Gemeinhin wurde bislang angenommen, dass Social-Media-Angebote und Suchmaschinen durch den Einsatz von Algorithmen dazu beitragen, Filterblasen und Echokammern entstehen zu lassen, in denen die Meinung der Nutzenden unkritisch verstärkt wird. Eine Studie von Forschenden von GESIS, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und der Universität Hohenheim zeigt anhand einer innovativen Messung des Web-Browsing-Verhaltens von mehr als 5.000 deutschen Internetnutzenden jedoch, dass die Nutzung von Facebook, Twitter, Google und Co. mit mehr Besuchen von Nachrichtenseiten und einer größeren Vielfalt besuchter Nachrichtenseiten einhergeht.

"How social network sites and other online intermediaries increase exposure to news" 
by Michael Scharkow, Frank Mangold , Sebastian Stier, and Johannes Breuer

Zur Studie

 

Kategorien: GESIS-News