Ein probabilistisches Mixed-Mode Access Panel
für die Sozialwissenschaften

Short Submission

Die Short Submission bietet Forschenden die Möglichkeit, Umfragedaten auf der Basis eines kurzen Fragebogens im Rahmen eines vereinfachten Verfahrens zu erheben. Der Fragebogen wird vom GESIS Panel-Team geprüft, durchläuft aber kein externes Begutachtungsverfahren. Auch für die Einreichung einer Short Submission gibt es keine Fristen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die verfügbaren Slots an Befragungszeit für Short Submissions begrenzt sind.

Im Rahmen einer Short Submission können nur Querschnittdaten erhoben und keine Versuchsgruppen implementiert werden. Für Längsschnittdatenerhebungen oder experimentelle Designs ist daher die Regular Submission geeignet. Der Fragebogen einer Short Submission darf eine Befragungsdauer von einer Minute (nach unserer Zeitmessung) nicht überschreiten. Dies entspricht in etwa:

  • Fünf kurzen Single-Choice-Fragen
  • Drei Multiple-Choice-Fragen mit maximal sieben Items
  • Zwei offenen Fragen

Bitte beachten Sie, dass das GESIS Panel aufgrund des Mobile-First-Designs des Fragebogens keine Matrixfragen zulässt. Weitere Informationen zu den verwendbaren Fragetypen finden Sie im GESIS Panel Survey Style Guide. Im Unterschied zur Regular Submission muss der Fragebogen bei einer Short Submission nicht als Unipark-Fragebogen eingereicht werden.

Bevor Sie Ihren Antrag einreichen, empfehlen wir Ihnen, sich mit den FAQ Questionnaire Design (190 kB) und dem Survey Style Guide (1.63 MB) vertraut zu machen.

Wie Sie eine Short Submission einreichen