GESIS Survey Guidelines - Expertenwissen für Ihre Umfrageprojekte

Die GESIS Survey Guidelines sind Bestandteil eines zentralen Angebots von GESIS zur Beratung von Wissenschaftler*innen bei methodischen Fragen zur Planung und Durchführung von Umfragen. Die Beiträge der Survey Guidelines bieten einen praxisorientierten Überblick sowie erste Handlungsempfehlungen zu relevanten und in der Beratung häufig nachgefragten Aspekten der Umfrageplanung und -durchführung. Thematisch lassen sich die Guidelines in vier verschiedene Bereiche untergliedern: Empfehlungen und Hilfestellungen zum Erhebungsprozess („Survey Operations“), zur Entwicklung von Erhebungsinstrumenten („Survey Instruments“), zu Umfragestatistik („Survey Statistics“) sowie Empfehlungen inklusive Checklisten zum Thema Open Methodology („Survey Documentation“). 

GESIS Survey Guidelines im Überblick

Survey Operations

GESIS Survey Guidelines zu den Themenbereichen Erhebungsmodi, Erhebung und Feldarbeit, Interviewer-Effekte, Ausschreibung und Dokumentation, Panelstudien, Paradaten und Datenverknüpfung sowie interkulturelle Umfragen.

Mehr erfahren

Survey Instruments

GESIS Survey Guidelines zu den Themenbereichen Fragebogenkonstruktion, Erhebungsinstrumente, Soziodemografische Merkmale sowie zur Qualitätssicherung von Erhebungsinstrumenten.

Mehr erfahren

Survey Documentation

GESIS Survey Guidelines zu den Themenbereichen Dokumentation von Umfrageinstrumenten sowie zur Dokumentation der Feldarbeit.

Mehr erfahren

Survey Statistics

GESIS Survey Guidelines zu den Themenbereichen Stichproben in Theorie und Praxis, Gewichtung, Nonresponse Bias sowie zur Imputation von Surveydaten.

Mehr erfahren

Survey Evidence Map

Ein umfassender Überblick über den aktuellen Stand der Umfrageforschung - mit Links zu Publikationen, Daten und Meta-Analysen.

Mehr erfahren

GESIS Survey Guidelines von A - Z

Hier finden Sie einen Überblick über alle GESIS Survey Guidelines.

Survey Guidelines von A - Z

Über die GESIS Survey Guidelines

Die Survey Guidelines durchlaufen vor Veröffentlichung ein non-blinded Peer-Review mit mindestens zwei GESIS-internen oder externen Reviewer*innen. Dadurch sind sie auch für die Lehre geeignet. Zusätzlich werden viele der Guidelines durch Zusatzmaterialien wie etwa Foliensätze, Analysecodes etc. ergänzt.

Bitte beachten Sie: Die GESIS Survey Guidelines und Zusatzmaterialien unterliegen einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz (CC BY-NC). Ihr Inhalt kann somit unter Nennung von Autor*innen/ des Herausgebers zu nicht-kommerziellen Zwecken verbreitet und öffentlich gemacht werden. Die empfohlene Zitierweise finden Sie in den jeweiligen Beiträgen.

Editor-in-Chief: Dr. Henning Silber

Associate Editors: Dr. Jessica Daikeler, Dr. Cornelia Neuert, Dr. Barbara Felderer

Editorial Assistant: Fabienne Kraemer

Founding Editor: Prof. Dr. Natalja Menold

Umfrageplanung und -durchführung:

Forschungsethik und Datenschutz:

Ihre Ansprechpersonen